Röseler, Matthäus

direkt zum Inhalt

Kurzeintrag

Röseler, Matthäus

 
1550-1554(?) Professor an der Phil. Fakultät (rätlich)
1554(?)-1559 Professor der Medizin (rätlich)
1559-1565 Professor der Rechte/Codex (rätlich)

Fakultät:
1550-1554(?) Philosophische Fakultät
1554(?)-1559 Medizinische Fakultät
1559-1565 Juristische Fakultät
Fachgebiet:
44 Medizin
86 Recht

Lebensdaten:
geboren (?) in Luckau (Niederlausitz)
gestorben am 23.04.1569 in Rostock
Familie:
Vater (?)

akademische Abschlüsse:
Promotion 1546 Mag. art., Univ. Wittenberg
Promotion 1553/54 Dr. med., Univ. Rostock
Promotion 1557 Lic. iur., Univ. Rostock

akademische Selbstverwaltung:
1551-1552 Dekan
1552 Dekan
1552-1553 Dekan
ab 1554 sechsmal Rektor (1554, 1554-1555, 1557,1557-1558, 1560-1561, 1561)
1555 Prorektor
Funktionen:
herzoglicher Rat

weitere Literatur:
Deutsches Biographisches Archiv I 1048, 274-277; III 761, 108 (WBIS).
Repertorium Academicum Germanicum (RAG) (Link öffnen externer Link)
Internet-Ressourcen:

eingestellt / geändert:
08.01.2011, klabahn  /  05.12.2018, relhs
Empfohlene Zitierweise:
Eintrag von "Matthäus Röseler" im Catalogus Professorum Rostochiensium,
URL: http://purl.uni-rostock.de/cpr/00002980
(abgerufen am 14.12.2018)