Heintz, Andreas

direkt zum Inhalt

Heintz, Andreas

Prof. Dr. rer. nat. habil.
seit 1995 Professor (C4) für Physikalische Chemie

Fakultät:
seit 1995 Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät
Institut:
Institut für Chemie
Lehr- und Forschungsgebiete:
Physikalische Chemie
Fachgebiet:
35 Chemie

E-Mail-Adresse:
ed.kcotsor-inu(ta)ztnieh.saerdna
Homepage:

weitere Vornamen:
Gerd
Lebensdaten:
geboren am 08.03.1947 in Heidelberg
Konfession:
evangelisch
Familie:
Vater Dr. Kurt Ludwig Heintz
Mutter Herta Heintz

Kurzbiographie:
1967 Abitur, Heidelberg
1967-1972 Studium der Chemie, Univ. Heidelberg
1981 Privatdozent, Univ. Heidelberg
1981-1982 Gastprofessur, Cornell Univ., Ithaca (New York, USA)
1987-1995 apl. Prof., Univ. Heidelberg
seit 1995 C4-Professor für Physikalische Chemie, Univ. Rostock
akademische Abschlüsse:
Studium 1972 Dipl.-Chemiker, Univ. Heidelberg
Promotion 1974 Dr. rer. nat., Univ. Heidelberg
Habilitation 1981 Dr. rer. nat. habil., Univ. Heidelberg

akademische Selbstverwaltung:
1995-2004 Mitglied des Fachbereichsrates Chemie
2000-2004 Mitglied des Fakultätsrates
seit 2000 Großgerätebeauftragter der Mathematisch-Naturwiss. Fakultät
seit 2002 Mitglied des Prüfungsausschusses Chemie der Mathematisch-Naturwiss. Fakultät
Funktionen:
seit 2001 Vorsitzender des Ortsverbandes Rostock der Gesellschaft Deutscher Chemiker

Quellen:
eigene Angaben (Stand: Juni 2006)
Internet-Ressourcen:

eingestellt / geändert:
01.06.2006, editorCP  /  18.08.2015, mschabacker
Empfohlene Zitierweise:
Eintrag von "Andreas Heintz" im Catalogus Professorum Rostochiensium,
URL: http://purl.uni-rostock.de/cpr/00000158
(abgerufen am 20.11.2017)