Leder, Alfred

direkt zum Inhalt

Leder, Alfred

Prof. Dr.-Ing. habil.
1994-2015 Professor (C4) für Strömungsmechanik

Fakultät:
1994-2003 Fakultät für Ingenieurwissenschaften
2004-2015 Fakultät für Maschinenbau und Schiffstechnik
2007-2015 Interdisziplinäre Fakultät
Lehr- und Forschungsgebiete:
Fluidmechanik abgelöster Strömungen, Transition und Turbulenz, Fluidmesstechnik und Strömungssimulation
Fachgebiet:
50 Technik allgemein
52 Maschinenbau, Energietechnik, Fertigungstechnik

E-Mail-Adresse:
ed.kcotsor-inu(ta)redel.derfla
Homepage:

Lebensdaten:
geboren am 12.08.1949 in Salzgitter

Kurzbiographie:
1969 Abitur, Salzgitter
1969-1971 Wehrdienst bei der Bundeswehr
1971-1977 Studium der Physik, TU Braunschweig
1977-1994 Wiss. Mitarbeiter am Institut für Fluid- und Thermodynamik, ab 1982 wiss. Assistent und Gruppenleiter für experimentelle Strömungsforschung, ab 1991 Akademischer Rat und Dozent für Strömungstechnik, Univ. Siegen
1994-2015 Univ.-Professor; Leitung des Lehrstuhls Strömungsmechanik, Univ. Rostock
2008-2009 Visiting Professor an der Universidad Austral de Chile
akademische Abschlüsse:
Studium 1977 Dipl.-Physiker, TU Braunschweig
Promotion 1983 Dr.-Ing., Univ. Siegen
Titel der Arbeit: Laser-Doppler-Untersuchungen und einige theoretische Überlegungen zur Struktur von Totwasserströmungen.
Habilitation 1991 Dr.-Ing. habil. (Strömungsmechanik), Univ. Siegen
Titel der Arbeit: Abgelöste Strömungen. Physikalische Grundlagen.

akademische Selbstverwaltung:
1994-1998 Institutsdirektor (Strömungsmechanik)
2002-2004 Institutsdirektor (Maritime Systeme und Strömungstechnik)
2002-2004 Mitglied des Senats
2004-2008 (Gründungs-)Dekan der Fakultät für Maschinenbau und Schiffstechnik
2010-2012 Mitglied des Konzils
Funktionen:
seit 1991 Vorstandsmitglied der Deutschen Gesellschaft für Laser-Anemometrie (GALA e.V.)
2003-2005 Vorstandsmitglied des Deutschen Komitees für Mechanik (DEKOMECH)
wissenschaftliche Mitgliedschaften:
seit 1991 Gründungsmitglied der Deutschen Gesellschaft für Laser-Anemometrie (GALA e.V.)
Vorstandsmitglied der Deutschen Gesellschaft für Laser-Anemometrie (GALA e.V.)
1999-2008 Deutsches Komitee für Mechanik (DEKOMECH)
Vorstandsmitglied im Forschungszentrum für Biomedizinische Technik, Univ. Rostock
Ehrungen:
2012 Neubau der Forschungshalle für die Fakultät Maschinenbau und Schiffstechnik erhält bei Einweihung durch den Minister für Bildung, Wissenschaft und Kultur Matthias Brodkorb und Rektor Wolfgang Schareck den Namen „Alfred-Leder-Halle“

Werke (Auswahl):
Abgelöste Strömungen – physikalische Grundlagen; Vieweg-Verlag, 1992.
Windkanalmessungen mit LDA-Systemen; in Lasermethoden in der Strömungsmesstechnik, AT-Fachverlag Stuttgart, 1990.
Lasermethoden in der Strömungsmesstechnik; Mitherausgeber der Tagungsreihe seit 1992 (jährliche Erscheinung).
Nachweis von Publikationen:
Publikationsverzeichnis auf Institutshomepage (Link öffnen externer Link)

Quellen:
eigene Angaben (Stand: Dezember 2015)
weitere Literatur:
Who is Who (World).
Internet-Ressourcen:

eingestellt / geändert:
01.06.2006, editorCP  /  15.12.2015, mschabacker
Empfohlene Zitierweise:
Eintrag von "Alfred Leder" im Catalogus Professorum Rostochiensium,
URL: http://purl.uni-rostock.de/cpr/00000251
(abgerufen am 19.11.2017)