Köppen, Detloff

direkt zum Inhalt

Köppen, Detloff

Prof. Dr. agr. habil.
1989-1992 o. Professor für Ackerbau
1992-2009 Professor für Acker- und Pflanzenbau

Fakultät:
1989-1990 Sektion Meliorationswesen und Pflanzenproduktion
1990-2000 Agrarwissenschaftliche Fakultät
2000-2009 Agrar- und Umweltwissenschaftliche Fakultät
Lehr- und Forschungsgebiete:
Acker- und Pflanzenbau
Fachgebiet:
48 Land- und Forstwirtschaft

E-Mail-Adresse:
ed.kcotsor-inu(ta)neppeok.ffolted

weitere Vornamen:
Friedrich Wilhelm
Lebensdaten:
geboren am 30.03.1944 in Klaushagen
Familie:
Vater Ewald Köppen
Mutter Luise Köppen

Kurzbiographie:
1962-1969 Landwirtschaftsstudium, Univ. Rostock
1968 Eheschließung, 3 Kinder
1968-1980 Institut für Kartoffelforschung Groß Lüsewitz
1981-1989 Forschungszentrum für Bodenfruchtbarkeit Müncheberg
1989 Berufung auf den Lehrstuhl Ackerbau, Univ. Rostock
2009 Emeritierung
akademische Abschlüsse:
Promotion 1973 Dr. agr., Akademie für Landwirtschaftswissenschaften Berlin
Titel der Arbeit: Entwicklung und Erprobung einer Methode zur mathematischen Modellierung und Optimierung von technologischen und ökonomischen Einflußgrößen auf das Produktionsverfahren Speisekartoffeln.
Habilitation 1980 Dr. sc. agr. (Ackerbau), Akademie für Landwirtschaftswissenschaften Berlin

akademische Selbstverwaltung:
1990-2009 Vorsitzender des Prüfungsausschusses im Studiengang Agrarökologie
1993-2004 Institutsdirektor
1999-2001 Fachbereichssprecher
2004-2006 Studiendekan
Funktionen:
1991-1993 Vorstand der Gesellschaft für Pflanzenbauwissenschaften
wissenschaftliche Mitgliedschaften:
1995-2010 Verband Deutscher Landwirtschaftlicher Untersuchungs- und Forschungsanstalten (VDLUFA)
seit 1990 Gesellschaft für Pflanzenbauwissenschaften

Werke (Auswahl):
KÖPPEN, D.: Agrochemische Bodenfruchtbarkeitskennziffern zur agrarökologischen Bewertung von Bodennutzungssystemen. Ausgewählte Schwerpunkte VDLUFA Verlag, Darmstadt, Schriftenreihe (1993) 36, 184 S. ISBN3-922712-47-9.
KÖPPEN, D.; KEITLINGHAUS, U.: Analyse und Konzeption zur Verringerung des Risikos diffuser Stickstoffausträge aus Bodennutzungssystemen für das Wassereinzugsgebiet der Warnow. Agribiological Research 51 (1998) 117-126.
KÖPPEN, D. (Hrsg.).: Angewandte Agrarökologie in der umweltgerechten Landbewirtschaftung. AUF, Rostock (2002) 243 S.
KÖPPEN, D.; LOCH, J.: Aspekte der umweltgerechten Landbewirtschaftung in Deutschland und Ungarn. Ber. Ldw. 78 (2000) 493–506.
KÖPPEN, D. (Hrsg.): Bodenfruchtbarkeit im Agroökosystem. Verlag Dr. Kovač, Hamburg, (2004), 854 S.

Quellen:
eigene Angaben (Stand: Oktober 2013)
Internet-Ressourcen:

eingestellt / geändert:
01.06.2006, editorCP  /  18.08.2015, mschabacker
Empfohlene Zitierweise:
Eintrag von "Detloff Köppen" im Catalogus Professorum Rostochiensium,
URL: http://purl.uni-rostock.de/cpr/00000752
(abgerufen am 23.11.2017)