Posselius, Johannes (der Ältere)

direkt zum Inhalt

Posselius, Johannes (der Ältere)

 
1553-1591 Professor der Griechischen Sprache (rätlich)

Fakultät:
1553-1591 Philosophische Fakultät
Lehr- und Forschungsgebiete:
Griechische Grammatik
Fachgebiet:
90 Gelehrte
17 Sprach- und Literaturwissenschaft

Lebensdaten:
geboren 1528 in Parchim
gestorben am 15.08.1591 in Rostock
Konfession:
evangelisch
Familie:
Vater Martin Posselius
Mutter Margareta Posselius
Ehefrau Anna Posselius, geb. Oldenburg
Sohn Johannes Posselius der Jüngere,  Professor der Griechischen Sprache an der Univ. Rostock (Link öffnen Link)

Kurzbiographie:
Schulbesuch in Parchim
1542-1545 Studium der Griechischen Sprache und Literatur, Univ. Rostock
1545-1550 Lehrtätigkeit an Schulen in Wismar und Burg auf Fehmarn
1550-1552 Lehrer an der St. Marienschule zu Rostock und Weiterführung des Studiums
1553-(?) Inspektor des Pädagogiums "Porta Coeli", Rostock
1553-1591 Professor der Griechischen Sprache (rätlich), Univ. Rostock
1568-1569 Begleiter David Chytraeus' bei der Kirchenvisitation in Österreich
1573 Begleiter David Chytraeus' zum Landtag zu Sternberg
1591 im Amt verstorben
akademische Abschlüsse:
Promotion 1552 Mag. art., Univ. Rostock

akademische Selbstverwaltung:
1561-1588 zehnmal Dekan (1561-1562, 1562, 1564-1565, 1567-1568, 1571-1572, 1575-1576, 1578-1579, 1579-1580, 1583-1584, 1587-1588)
1566-1567 Rektor
1569-1570 Rektor

Werke (Auswahl):
Syntax Linguae Graecae. Wittenberg 1565.
Euangelia tōn kyriakōn kai herotastikōn hēmerōn [Evangelia Dominicorum Et Festorum Dierum]. Wittenberg 1568.
Phaedrus Platonis. Graece In Usum Scholarum Seorsim Expressus. Rostock 1572.
Regulae Vitae. Versibus Graecis Redditae Et Illustrae. Rostock 1576.
Calligraphia Oratoria Linguae Graecae. Frankfurt/ Oder 1585.

weitere Literatur:
Etwas von gelehrten Rostockschen Sachen, 1737, S. 449; 1738, S. 218, S. 241; 1742, S. 221.
Krey, Joh. Bernh.: Andenken an hiesige Gelehrte, 6. Stück (1815), S. 42-44; Anhang (1816), S. 55.
Krey, Joh. Bernh.: Beiträge zur mecklenburgischen Kirchen- und Gelehrtengeschichte, Erster Band (1818), S. 146.
Internet-Ressourcen:

eingestellt / geändert:
01.06.2006, editorCP  /  16.10.2018, mschabacker
Empfohlene Zitierweise:
Eintrag von "Johannes Posselius" im Catalogus Professorum Rostochiensium,
URL: http://purl.uni-rostock.de/cpr/00000815
(abgerufen am 14.12.2018)