Stolle, Hans-Wolfgang

direkt zum Inhalt

Stolle, Hans-Wolfgang

Prof. Dr.-Ing. habil. Dipl.-Math.
1961-1965 Dozent für Angewandte Mathematik
1965-1968 Professor mit Lehrauftrag für Angewandte Mathematik
1968-1992 o. Professor für Angewandte Mathematik / Angewandte Analysis
1992-1995 Professor (C4) für Angewandte Analysis

Fakultät:
1961-1968 Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät
1968-1990 Sektion Mathematik
1990-1995 Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät
Institut:
Institut / Fachbereich für Mathematik
Lehr- und Forschungsgebiete:
Arbeitsgebiete: Statik und Dynamik des Schiffes, Analysis, Integralgleichungen
Lehrveranstaltungen: Mathematik für Ingenieure und Physiker, partielle Differentialgleichungen, Funktionentheorie, Funktionalanalysis, Integralgleichungen
Fachgebiet:
31 Mathematik

E-Mail-Adresse:
ed.bew(ta)ellotswh

Lebensdaten:
geboren am 07.07.1927 in Oppeln
Konfession:
evangelisch
Familie:
Vater Kurt Stolle
Mutter Marta Stolle

Kurzbiographie:
1947 Abitur, Wismar
1947-1951 Studium der Mathematik, Univ. Rostock
1952-1961 Assistent / Oberassistent an der Schiffbautechnischen Fakultät, Univ. Rostock
1961 Dozent am Mathematischen Institut, Univ. Rostock
1965-1995 Professor für Angewandte Mathematik, Univ. Rostock
1995 Emeritierung
akademische Abschlüsse:
Studium 1951 Dipl.-Mathematiker, Univ. Rostock
Promotion 1956 Dr.-Ing., Univ. Rostock
Titel der Arbeit: Die Verallgemeinerung der Theorie der Federkonstanten auf elastisch gebettete Träger und ihre Anwendung auf die Berechnung torsionsweicher Kreuzwerke und ebener Tragwerke durch ein vereinfachtes Ausgleichsverfahren.
Habilitation 1961 Dr.-Ing. habil., Univ. Rostock
Titel der Arbeit: Gleichmäßig elastisch gebettete Tragwerke unter Quer- und Axialbelastung.

akademische Selbstverwaltung:
1968-1971 Direktor der Sektion Mathematik
1971-1990 Wissenschaftsbereichsleiter Analysis
1976-1985 stellv. Sektionsleiter für Forschung
1991-1995 Sprecher des Fachbereiches Mathematik
1991-1995 Mitglied der Ehrenkommission der Univ. Rostock
wissenschaftliche Mitgliedschaften:
Deutsche Mathematiker Vereinigung
Gesellschaft für Angewandte Mathematik und Mechanik

Werke (Auswahl):
S. Fenyö; H.W. Stolle: Theorie und Praxis der linearen Integralgleichungen, VEB Deutscher Verlag der Wissenschaften, Berlin Bd. 1 1982, Bd. 2 und 3 1983, Bd. 4 1984.
35 Fachartikel in wissenschaftlichen Zeitschriften

Quellen:
eigene Angaben (Stand: Dezember 2013)
weitere Literatur:
Engel, Wolfgang: Mathematik und Mathematiker an der Universität Rostock 1419-2004. Rostock 2005, S. 55.
Internet-Ressourcen:

eingestellt / geändert:
15.01.2007, editorCP  /  15.01.2015, mschabacker
Empfohlene Zitierweise:
Eintrag von "Hans-Wolfgang Stolle" im Catalogus Professorum Rostochiensium,
URL: http://purl.uni-rostock.de/cpr/00000852
(abgerufen am 20.09.2017)