Krummsdorf, Johannes Albrecht

direkt zum Inhalt

Krummsdorf, Johannes Albrecht

Prof. Dr. agr. habil.
1976-1991 o. Professor für Landeskultur und Umweltschutz

Fakultät:
1976-1990 Sektion Meliorationswesen und Pflanzenproduktion
1990-1991 Agrarwissenschaftliche Fakultät
Fachgebiet:
48 Land- und Forstwirtschaft
74 Geographie, Raumordnung, Städtebau
43 Umweltforschung, Umweltschutz

Lebensdaten:
geboren am 15.08.1926 in Thekla bei Leipzig
gestorben am 25.06.2014 in Rostock
Konfession:
evangelisch-lutherisch
Familie:
Vater Ernst-Walter Krummsdorf
Mutter Charlotte Krummsdorf, geb. Kleeberg

Kurzbiographie:
1937-1944 Wirtschaftsoberschule Leipzig
1945-1948 Landwirtschaftslehre (forstliche und landschaftsgärtnerische Praxis)
1948-1949 Fachschule für Landwirtschaft, Eisenach (Thüringen)
1949-1952 Landwirtschaftsstudium, Univ. Leipzig
1952-1966 wiss. Assistent, ab 1960 Oberassistent am Institut für Landschaftsgestaltung, Univ. Leipzig
1966-1976 wiss. Mitarbeiter für Wiederurbarmachung im Braunkohlebergbau, Braunkohlenkombinat Regis
1976-1991 o. Professor für Landeskultur und Umweltschutz an der Univ. Rostock
akademische Abschlüsse:
Studium 1952 Dipl.-Landwirt, Univ. Leipzig
Studium 1954 Dipl.-Gärtner, Univ. Leipzig
Promotion 1958 Dr. agr., Univ. Leipzig
Titel der Arbeit: Landschaftsuntersuchung Seegeritz. Ein Beitrag zur Methodik der speziellen Landschaftsdiagnose für standortgerechte Dorf- und Landschaftsentwicklung.
Habilitation 1963 Dr. agr. habil., Univ. Leipzig
Titel der Arbeit: Über die natürlichen standörtlichen Grundlagen im MTS-Bereich Taucha im Hinblick auf die Zweckmäßigkeit und Wirkung meliorativer und landschaftspflegerischer Maßnahmen.
anderer 1971 facultas docendi (Gärtnerische Gestaltung), Humboldt-Univ. Berlin

akademische Selbstverwaltung:
1976-1991 Leiter der universitären Arbeitsgruppe "Landeskultur und Umweltschutz" beim Prorektor für Forschung
Funktionen:
1980-1991 Vorsitzender der Kulturbund-Gesellschaft für Natur und Umwelt des Bezirks Rostock
Ehrungen:
1978 UNESCO-Award
1982 Ehrenplakette der Landwirtschaftlichen Hochschule Prag
1984 Kulturbund (Becher Medaille Gold)
1985 Bund der Architekten (Ehrenurkunde)
1984 KDT (Ehrennadel Gold)
1986 Ehrenbergmann Braunkohlenwerk/-kombinat Regis

Werke (Auswahl):
"Flurholzanbau - Schutzpflanzungen", Dt. Landwirtschaftsverlag, Berlin 1961.
Lehrbrief "Grundriss der Landschaftsgestaltung", Zentralabteilung für das Hochschulfernstudium der Landwirtschaftswissenschaften Markkleeberg 1965.
"Landeskultur und Umweltschutz", dreibändiger Lehrbrief für das Hochschulfernstudium in 3 Auflagen 1981/1988.
"Landschaft vom Reißbrett - Die Zukunft unserer Kippen, Halden und Restlöcher", Urania-Verlag, Leipzig-Jena-Berlin 1981.
"Ökonologie in Landschaftsgestaltung, Tagebau-Rekultivierung und Landeskultur/Umweltschutz", Sax-Verlag, Beucha 2007.

Quellen:
eigene Angaben (Stand: April 2013)
weitere Literatur:
Prof. Dr. sc. agr. Albrecht Krummsdorf zum 60. Geburtstag, in: Natur und Umwelt 8 (1986), S. 90-91.
Internet-Ressourcen:

eingestellt / geändert:
12.12.2006, editorCP  /  15.01.2015, mschabacker
Empfohlene Zitierweise:
Eintrag von "Johannes Albrecht Krummsdorf" im Catalogus Professorum Rostochiensium,
URL: http://purl.uni-rostock.de/cpr/00000912
(abgerufen am 22.11.2017)