Helbing, Kurt

direkt zum Inhalt

Langeintrag

Helbing, Kurt

Prof. Dr. Ing. habil.
1992-2005 Professor für Fabriksysteme und Materialflusstechnik

Fakultät:
1992-2003 Fakultät für Ingenieurwissenschaften
2004-2005 Fakultät für Maschinenbau und Schiffstechnik
Fachgebiet:
52 Maschinenbau, Energietechnik, Fertigungstechnik

weitere Vornamen:
Wilhelm
Lebensdaten:
geboren am 20.10.1939 in Neubrandenburg
Konfession:
keine
Familie:
Vater Walter Helbing
Mutter Charlotte Helbing, geb. Jeglorz

Kurzbiographie:
1946-1954 Grundschule
1954 Berufsausbildung
1957 Armee
1959 Ingenieurstudium
1965-1971 Technischer Leiter; Fernstudium (Dipl. Ing.)
1972-1992 Ingenieurhochschule / Technische Hochschule Wismar
1982 Berufung zum Hochschuldozenten (Betriebsanlagen)
1987-1992 o. Professor für Anlagentechnik, Ingenieurhochschule Wismar
1992-2005 o. Professor für Fabriksysteme und Materialflusstechnik, Univ. Rostock
akademische Abschlüsse:
Promotion 1977 Dr.-Ing., Ingenieurhochschule Wismar
Titel der Arbeit: Ein Beitrag zur Dimensionierung und Gestaltung der Fertigungsform Blockfertigung im Maschinenbau.
Habilitation 1986 Dr. sc. techn., Ingenieurhochschule Wismar
Titel der Arbeit: Zum Integrationsaspekt bei der Projektierung von Fertigungssystemen im Maschinenbau.

akademische Selbstverwaltung:
Prüfungskommission
Institutsleiter

Werke (Auswahl):
Müller, G.; Helbing, K. u.a.: Gleichungen für Technologen, Berlin: Technik.
Müller, G.; Reuter, H.-K.; Helbing, K. u.a.: Technologische Planung, Berlin: Technik.
Müller, G.; Helbing, K. u.a.: Lexikon Technologie; Essen: Europa Lehrmittel.
Reuter, H.-K.; Helbing, K.: Blockfertigung; Manuskriptdruck: Wismar.
Reuter, H.-K.; Helbing, K.; Hamann, J.: Integrierte Fertigung; Manuskriptdruck: Wismar.

Quellen:
eigene Angaben (Stand: November 2013)
Internet-Ressourcen:

eingestellt / geändert:
01.06.2006, editorCP  /  18.08.2015, mschabacker
Empfohlene Zitierweise:
Eintrag von "Kurt Helbing" im Catalogus Professorum Rostochiensium,
URL: http://purl.uni-rostock.de/cpr/00000941
(abgerufen am 20.11.2017)