Aubert, Hermann

direkt zum Inhalt

Aubert, Hermann

Prof.
1865-1892 o. Professor für Physiologie

Fakultät:
1865-1892 Medizinische Fakultät
Institut:
Physiologisches Institut
Fachgebiet:
44 Medizin

weitere Vornamen:
Rudolph
Lebensdaten:
geboren am 23.11.1826 in Frankfurt (Oder)
gestorben am 12.02.1892 in Rostock
Familie:
Vater Kassierer

Kurzbiographie:
absolvierte das Gymnasium in Frankfurt/Oder
ab 1848 Studium an den Univ. Heidelberg und Berlin
ab 1854 Privatdozent, Univ. Breslau
1862-1865 ao. Professor, Univ. Breslau
1865-1892 o. Professor, Univ. Rostock
akademische Abschlüsse:
Promotion 1850 Dr. med., Univ. Berlin
Titel der Arbeit: Ducuntne salia alvum vi endosmotica?

akademische Selbstverwaltung:
1869-1870 Dekan
1870-1871 Rektor
1873-1892 stellv. Deputierter der Univ. in der Großherzoglichen Immediatkommission
1876-1877 Rektor
1877-1892 Inspector Stipendiorum et Convictorii
1880-1881 Dekan
1888-1890 Rektor
1890-1891 Dekan
Institutsdirektor
Mitglied der Prüfungskommission für die ärztliche Vorprüfung und Staatsprüfung
Funktionen:
Mitbegründer der "Zeitschrift für Physiologie und Psychologie der Sinnesorgane"
Ehrungen:
1876 Ritter des Hausordens der Wendischen Krone
1889 Obermedizinalrat

Werke (Auswahl):
Physiologie der Netzhaut, Breslau 1865.
Shakespeare als Mediciner. Rostock, London 1873.
Grundzüge der physiologischen Optik. Leipzig 1876.
Die Genauigkeit der Opthalmometer-Messungen. Bonn 1891.
Innervation der Kreislauforgane. In: Handbuch der Physiologie des Kreislaufs, der Athmung und der thierischen Wärme. Erster Theil. Leipzig 1880.
Gemeinsam mit Wimmer, Friedrich: Aristoteles Thierkunde. Kritisch-berichtigter Text, mit deutscher Übersetzung, sachlicher und sprachlicher Erklärung und vollständigem Index. 2 Bde., Leipzig 1868. Nachdruck Frankfurt am Main 1992.

Quellen:
Personalakte Hermann Aubert, UAR
Burmeister, Jürgen: Aubert, Hermann Rudolph. In: Biographisches Lexikon für Mecklenburg. Bd. 1, Rostock 1995, S. 19-21.
Teichmann, Werner: Aubert, Hermann: In: Hartwig, Angela; Schmidt, Tilmann (Hg.): Die Rektoren der Universität Rostock 1419-2000. Rostock 2000 (BGUR 23), S. 154.
weitere Literatur:
Deutsches Biographisches Archiv I 38, 200-203; II 46, 238-240; III 27, 357-359. (WBIS)
Aubert, Hermann Rudolph. In: Biographische Enzyklopädie deutschsprachiger Naturwissenschaftler; Bd. 1: A-O. München 2003, S. 26.
Internet-Ressourcen:

eingestellt / geändert:
10.11.2010, klabahn  /  30.06.2015, relhs
Empfohlene Zitierweise:
Eintrag von "Hermann Aubert" im Catalogus Professorum Rostochiensium,
URL: http://purl.uni-rostock.de/cpr/00000992
(abgerufen am 19.10.2017)