Wachholder, Kurt

direkt zum Inhalt

Wachholder, Kurt

Prof. Dr. med.
1933-1953 o. Professor für Physiologie

Fakultät:
1933-1953 Medizinische Fakultät
Institut:
Physiologisches Institut
Lehr- und Forschungsgebiete:
Physiologie der Bewegung, Muskelphysiologie, physiologische Grundlagen der Neurologie, Arbeits- und Sportphysiologie, Ernährungsphysiologie
Fachgebiet:
44 Medizin

weitere Vornamen:
Otto Eduard
Lebensdaten:
geboren am 23.03.1893 in Oberhausen (Rheinland)
gestorben am 07.08.1961 in Bonn
Konfession:
evangelisch
Familie:
Vater Max Wachholder (1864-1923),  Bergwerkdirektor
Mutter Helene Wachholder (1869-1942), geb. Hackenberg

Kurzbiographie:
1912 Abitur, Düsseldorf
1912-1920 Studium der Humanmedizin an den Univ. Freiburg und Bonn
1914-1918 Teilnahme als Kriegsfreiwilliger am Ersten Weltkrieg, zuletzt: Feldhilfsarzt
1928-1933 apl. ao. Professor für Physiologie, Univ. Breslau
1929 Lehrstuhlvertretung für Physiologie, Univ. Zürich
1933-1953 Professor für Physiologie, Univ. Rostock
1939-1945 Lazarettdienst in Pommern und in einer Sanitätsstaffel in Rostock, zuletzt: Oberfeldarzt
1953 heimliche Übersiedlung in die BRD (Ausreiseerklärung im Anhang)
1953-1961 Professor für Physiologie, Univ. Bonn
akademische Abschlüsse:
Promotion 1920 Dr. med., Univ. Bonn
Titel der Arbeit: Über den Wischreflex des Frosches. Ein Beitrag zur Analyse der Reflexfunktionen des Rückenmarks.
Habilitation 1923 (Physiologie), Univ. Breslau
Titel der Arbeit: Untersuchungen über die Innervation und Koordination der menschlichen Bewegungen mit Hilfe der Aktionsströme.

akademische Selbstverwaltung:
1933-1953 Institutsdirektor
1940-1941 Dekan
1941-1944 Prorektor
1944-1946 Rektor
Funktionen:
ab 1947 Herausgeber der Zeitschrift der gesamten inneren Medizin
1953-1961 Direktor des Physiologischen Instituts, Univ. Bonn

Quellen:
Personalakte Kurt Wachholder, UAR
Buddrus, Michael; Fritzlar, Sigrid: Die Professoren der Universität Rostock im Dritten Reich. München 2007, S. 417-419.
Biographisches Lexikon für Mecklenburg. Bd. 1, Rostock 1995, S. 241-244. [inkl. Schriftenverzeichnis]
weitere Literatur:
Hartwig, Angela; Schmidt, Tilmann (Hg.): Die Rektoren der Univ. Rostock 1419-2000. Rostock 2000 (BGUR 23), S. 217. [siehe Anhang]
Deutsches Biographisches Archiv (DBA) II 1352, 151-152; III 955, 139 (WBIS).
Die Rostocker Vorklinik 1946-1953. In: Ärzteblatt M-V 14 (2004) 7, S. 245 f. (Link öffnen externer Link)
Internet-Ressourcen:

eingestellt / geändert:
01.06.2006, editorCP  /  19.01.2016, mschabacker
Empfohlene Zitierweise:
Eintrag von "Kurt Wachholder" im Catalogus Professorum Rostochiensium,
URL: http://purl.uni-rostock.de/cpr/00001093
(abgerufen am 18.10.2017)