Thurow, Kerstin

direkt zum Inhalt

Thurow, Kerstin

Prof. Dr.-Ing. habil.
1999-2004 Professorin (C3) für Laborautomation
seit 2004 Professorin (C4) für Automatisierungstechnik / Life Science Automation

Fakultät:
1999-2003 Fakultät für Ingenieurwissenschaften
seit 2004 Fakultät für Informatik und Elektrotechnik
Institut:
Institut für Automatisierungstechnik / Life Science Automation
Lehr- und Forschungsgebiete:
Elektrotechnik, Automatisierungstechnik
Fachgebiet:
53 Elektrotechnik

E-Mail-Adresse:
ed.kcotsor-inu(ta)woruht.nitsrek
Homepage:
(Link öffnen externer Link)
Startseite des Center for Life Science Automation (celisca) (Link öffnen externer Link)

Lebensdaten:
geboren 1969 in Rostock

Kurzbiographie:
1988 Abitur, Rostock
1988-1992 Studium der Chemie, Univ. Rostock
1992-1994 Promotionsstudium am Fachbereich Chemie und Pharmazie, Univ. München
1995-1997 wiss. Mitarbeiterin am Fachbereich Elektrotechnik, Univ. Rostock
1997-1999 stellv. Geschäftsführerin / Geschäftsführerin des Instituts für Mess- und Sensorsysteme e.V.
1999-2004 C3-Professur Laborautomation, Univ. Rostock
seit 2004 C4-Professur Automatisierungstechnik / Life Science Automation, Univ. Rostock
2013 Adjunct Professor, North Carolina State Univ.
Affiliate Member of Graduate Faculty, Univ. of Alabama, Huntsville
akademische Abschlüsse:
Studium 1992 Dipl.-Chemikerin, Univ. Rostock
Promotion 1995 Dr. rer. nat., Ludwig-Maximilians-Univ. München
Titel der Arbeit: Übergangsmetall-substituierte Schwefel-Verbindungen.
Habilitation 1999 Dr.-Ing. habil. (Mess- und Regelungstechnik), Univ. Rostock
Titel der Arbeit: Ein Methodenspektrum zur selektiven messtechnischen Bestimmung stofflicher Spezies durch spektroskopische Messmethoden am Beispiel ausgewählter Arsenverbindungen.

akademische Selbstverwaltung:
seit 2000 Institutsdirektorin
Mitglied des Konzils
Funktionen:
seit 2004 Sprecherin des Center for Life Science Automation (celisca)
2008-2010 Board of Directors Association for Laboratory Automation
seit 2008 Vorstandsmitglied der Akademie der Wissenschaften Hamburg
Mitglied des Wissenschaftlichen Beirates des Leibniz-Instituts für Plasmaforschung und Technologie e. V.
Mitglied des externen Beirates zur Landesforschungsförderung Hamburg
Vorstandsvorsitzende Rostock-Raleigh e. V.
Stellv. Vorstandsvorsitzende des Hanseatic Institute of Technology e. V. (HIT)
wissenschaftliche Mitgliedschaften:
Society for Laboratory Automation & Screening
Dechema
IEEE
Ehrungen:
2004 Joachim-Jungius-Preis der Joachim-Jungius-Gesellschaft der Wissenschaften Hamburg
2005 Ernennung zum Gründungsmitglied der Akademie der Wissenschaften Hamburg
2005 Ernennung zum Mitglied der Deutschen Akademie der Technikwissenschaften (acatech)
2012 Digitaler Präventionspreis AOK Leonardo für Entwicklung "Mobiler Gesundheitsmanager"

Werke (Auswahl):
Thurow, K.; Liu, H.: Mobile Robotics in Life Science Applications. In: A. Montgomery: Mobile Robotics: Principles, Applications, nova publishers New York, (2015), pp. 1-24, 2015 (ISBN: 978-1-63482-641-9).
Kolukisaoglu, Ü.; Thurow, K.: High Throughput Omics: The application of Automated High Throughput Methods and Systems for Solutions in System Biology. In: Barh, D.; Blum, K.; Madigan, M. A.: OMICS – Biomedical Perspectives and Applications. CRC Press Taylor & Francis (USA), Chapter 9, ISBN: 9781439850084, Publication Date: 15.11.2011.
Thurow, K.: Life Sciences heute – Symbiose aus Naturwissenschaft, Medizin und Technik. In: Klie, T., Kumlehn, M., Kunz, R., Schlag, T.: Lebenswissenschaft Praktische Theologie?!, DE GRUYTER, Berlin, New York, 2010, eBook ISBN: 978-3-11-024767-1, Print ISBN: 978-3-11-024766-4, pp. 11-38.
Vorberg, E.; Fleischer, H.; Junginger, S.; Stoll, N.; Thurow, K.: A Highly Flexible, Automated System Providing Reliable Sample Preparation in Element- and Structure-Specific Measurements. Journal of Laboratory Automation, (2015) (doi: 10.1177/2211068215595946).
Liu, H., Stoll, N., Junginger, S., Thurow, K.: A Fast Approach to Arm Blind Grasping & Placing for Mobile Robot Transportation in Laboratory. International Journal of Advanced Robotic Systems. 11:43 (2014), pp. 1-12 (DOI: 10.5772/58253).

Quellen:
eigene Angaben (Stand: Dezember 2015)
weitere Literatur:
Deutscher Gelehrtenkalender.
Internet-Ressourcen:

eingestellt / geändert:
05.01.2007, editorCP  /  06.01.2016, mschabacker
Empfohlene Zitierweise:
Eintrag von "Kerstin Thurow" im Catalogus Professorum Rostochiensium,
URL: http://purl.uni-rostock.de/cpr/00001282
(abgerufen am 18.11.2017)