Vogel, Eckhard

direkt zum Inhalt

Vogel, Eckhard

Prof. Dr. rer. nat. habil.
1992-1994 Professor
1994-2009 Professor (C3) für Chemische Kinetik und kinetische Gastheorie

Fakultät:
1992-2009 Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät
Institut:
Institut für Chemie
Lehr- und Forschungsgebiete:
Physikalische Chemie, Chemische Kinetik und Kinetische Gastheorie
Fachgebiet:
35 Chemie

E-Mail-Adresse:
ed.kcotsor-inu(ta)legov.drahkce

Lebensdaten:
geboren am 06.10.1943 in Neustrelitz
Konfession:
evangelisch
Familie:
Vater Dr. Philipp Vogel
Mutter Karla Vogel

Kurzbiographie:
1961 Abitur, Neustrelitz
1961-1966 Studium der Chemie, Univ. Rostock
1966-1974 Aspirant und Assistent, Univ. Rostock
1974-1992 Oberassistent, Univ. Rostock
1991 Umwandlung des Dr. sc. nat. und der Facultas docendi, Univ. Rostock
1992-1994 Univ.-Professor am Fachbereich Chemie, Univ. Rostock
1994-2009 Univ.-Professor C3 (Berufungsgebiet: Chemische Kinetik und kinetische Gastheorie), Univ. Rostock
2009 Emeritierung
akademische Abschlüsse:
Studium 1966 Dipl.-Chemiker, Univ. Rostock
Promotion 1971 Dr. rer. nat., Univ. Rostock
Titel der Arbeit: Die Bestimmung des Viskositätskoeffizienten von Toluoldampf zwischen 70 und 320 C mit dem Meßverfahren der schwingenden Scheibe und seine Auswertung für das zwischenmolekulare Potential.
Habilitation 1980 Dr. sc. nat. (Physikalische Chemie), Univ. Rostock
Titel der Arbeit: Viskositätskoeffizienten des Dampfes aromatischer Verbindungen und ihrer Mischungen und ihre Verwendung bei der Berechnung von Diffusionskoeffizienten.

akademische Selbstverwaltung:
1998-2001 stellv. Fachbereichssprecher, verantwortlich für Studium und Lehre
2004-2009 Promotionsbeauftragter des Instituts für Chemie
Funktionen:
1994-2001 IUPAC (International Union of Pure and Applied Chemistry) Commission I.2 on Thermodynamics (1994-1997 Associate Member, 1998-2001 Titular Member)
wissenschaftliche Mitgliedschaften:
seit 2002 International Association for Transport Properties (IATP), Member
2002-2008 International Association of Chemical Thermodynamics (IACT), Member of the Board of Directors

Werke (Auswahl):
Coauthor of the book: "Transport Properties of Fluids. Their Correlation, Prediction and Estimation", eds. J. Millat, J.H. Dymond, and C.A. Nieto de Castro, Cambridge Univ. Press, Cambridge, 1996, Chapters 5.2 and 15.
D. Seibt, K. Voß, S. Herrmann, E. Vogel, and E. Hassel, Simultaneous viscosity-density measurements on ethane and propane over a wide range of temperature and pressure including the near-critical region, J. Chem. Eng. Data 56 (2011) 1476-1493.
E. Vogel, Reference viscosities of gaseous methane and hydrogen sulfide at low density in the temperature range from (292 to 682) K, J. Chem. Eng. Data 56 (2011) 3265-3272.
R. Hellmann, E. Bich, E. Vogel, and V. Vesovic, Ab initio intermolecular potential energy surface and thermophysical properties of hydrogen sulfide, Phys. Chem. Chem. Phys 13 (2011) 13749-13758.
E. Vogel, R. Span, and S. Herrmann, Reference correlation for the viscosity of ethane, J. Phys. Chem. Ref. Data 44 (2015) 043101.

Quellen:
eigene Angaben (Stand: Januar 2016)
Internet-Ressourcen:

eingestellt / geändert:
05.01.2007, editorCP  /  03.02.2016, mschabacker
Empfohlene Zitierweise:
Eintrag von "Eckhard Vogel" im Catalogus Professorum Rostochiensium,
URL: http://purl.uni-rostock.de/cpr/00001499
(abgerufen am 24.11.2017)