Kraft, Karin

direkt zum Inhalt

Kraft, Karin

Prof. Dr. med. habil.
seit 2002 Professorin für Naturheilkunde

Fakultät:
2002-2011 Medizinische Fakultät
seit 2012 Universitätsmedizin
Institut:
Klinik und Poliklinik für Innere Medizin
Lehr- und Forschungsgebiete:
Innere Medizin / Naturheilverfahren
Lehre: Verantwortlich für den Querschnittsbereich 12 (Rehabilitation, physikalische Therapie, Naturheilverfahren), das Wahlfach Naturheilverfahren, das Wahlpflichtfach Naturheilverfahren in Kooperation mit dem Lehrkrankenhaus für Naturheilverfahren der Univ. Rostock: Rehabilitationsklinik "Moorbad" Bad Doberan
Forschungsschwerpunkte: Klinische Studien mit naturheilkundlichen Therapieformen wie Phytotherapie, physikalische Therapie (speziell Elektrotherapie), Epidemiologische Untersuchungen zu naturheilkundlichen Fragestellungen
Fachgebiet:
44 Medizin

E-Mail-Adresse:
ed.kcotsor-inu.dem(ta)tfark.nirak
Homepage:

weitere Vornamen:
Signe
Lebensdaten:
geboren am 21.06.1952 in Göttingen
Konfession:
evangelisch
Familie:
Vater Prof. Dr. med. Manfred Busch
Mutter Signe Busch, geb. Ehlers

Kurzbiographie:
1970 Abitur, Marburg
1973-1980 Studium der Humanmedizin, Univ. Bonn
1980 Ärztliche Approbation, Bonn
1980-1983 DFG-Stipendiatin, zunächst Institut für Klinische Biochemie, Univ. Bonn, dann Institut für Pharmakologie, Univ. Heidelberg
1983-1992 Assistenzärztin (ab 1989 Ärztin), Medizinische Poliklinik Bonn
1989 Fachärztin für Innere Medizin
ab 1992 Oberärztin, Medizinische Poliklinik Bonn; Leitung der Hypertonieambulanz und der Ambulanz für Naturheilverfahren
1999-2000 Leitung eines wiss. Projektes, Rehabilitationsklinik "Moorbad" Bad Doberan
2002 Berufung auf den Stiftungslehrstuhl für Naturheilkunde (2009 und 2015 Wiederberufung), Univ. Rostock
akademische Abschlüsse:
Promotion 1980 Dr. med., Univ. Bonn
Titel der Arbeit: Wirkung verschiedener Substitutionsverfahren auf das LH-Muster bei der ovarektomierten Ratte.
Habilitation 1993 Dr. med. habil. (Innere Medizin), Univ. Bonn
Titel der Arbeit: Untersuchungen zur Rolle endogener Opioide in der Pathogenese der arteriellen Hypertonie.

akademische Selbstverwaltung:
seit 2004 Mitglied der Promotionskommission der Medizinischen Fakultät
Funktionen:
seit 1994 Mitglied der Kommission E und 109a beim Institut für Arzneimittel und Medizinprodukte, Bonn
1996-2006 Sachverständige beim Institut für Medizinische und Pharmazeutische Prüfungsfragen, Mainz
2000-2004 Sachverständige beim Institut für die Arzneimittelverordnung der Gesetzlichen Krankenversicherung des Bundesministeriums für Gesundheit
seit 2002 Gutachter bei der European Scientific Cooperative on Phytotherapy
seit 2009 stellv. Vorsitzende, 2010 Vorsitzende der Gesellschaft für Phytotherapie
seit 2010 wiss. Beirat des Deutschen Fachausschusses für Arznei-, Gewürz- und Aromapflanzen
seit 2006 Vizepräsidentin der Deutschen Gesellschaft für Naturheilkunde
wissenschaftliche Mitgliedschaften:
Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin
Gesellschaft für Phytotherapie
Deutsche Hypertonieliga
International Society for Complementary Medicine Research
Berufsverband Deutscher Internisten
Ehrungen:
2003 Hessischer Naturheilkundepreis
2011 Prießnitz-Medaille des Deutschen Naturheilbundes
2014 NATUM-Forschungspreis Komplementärmedizin

Werke (Auswahl):
Kraft K, Stange R. Lehrbuch Naturheilverfahren. Hippokrates-Verlag 2009; ISBN 978-3-8304-5333-8.
Rulle M, Hoffmann W, Kraft K. Erfolgsstrategien im Gesundheitstourismus. Erich Schmidt Verlag 2010; ISBN 978-3-503-126026.
Kelber O, Steinhoff B, Kraft K. Assessment of genotoxicity of herbal medicinal products: a co-ordinated approach. Phytomedicine 2012. 5: 472-476; ISSN 1618-095X, PMID: 22301069.
Klose P, Kraft K, Cramer H, Luche H, Dobos G, Langhorst J. Phytotherapie in den medizinischen S3-Leitlinien der Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften – eine systematische Übersichtsarbeit. Forsch Komplementmed 2014;21:388-400; ISSN 1661-4119.
Donndorf P, Lube L, Lux C, Skorska A, Steinhoff G, Kraft K. Mobilization of Bone Marrow-Derived Endothelial Progenitor Cells following Finnish Sauna: A PilotStudy. Forsch Komplementmed. 2015; 22:146-250, DOI: 10.1159/000438956.
Nachweis von Publikationen:
Publikationsverzeichnis auf der Seite des Lehrstuhls für Naturheilkunde (Link öffnen externer Link)

Quellen:
eigene Angaben (Stand: Dezember 2015)
Internet-Ressourcen:

eingestellt / geändert:
01.06.2006, editorCP  /  15.12.2015, mschabacker
Empfohlene Zitierweise:
Eintrag von "Karin Kraft" im Catalogus Professorum Rostochiensium,
URL: http://purl.uni-rostock.de/cpr/00001508
(abgerufen am 25.11.2017)