Sprenger, Bertold

direkt zum Inhalt

Sprenger, Bertold

Prof. Dr. rer. nat.
1994-2015 Professor für Verfahrenstechnik / Biotechnologie

Fakultät:
1994-2003 Fakultät für Ingenieurwissenschaften
2004-2015 Fakultät für Maschinenbau und Schiffstechnik
Institut:
Institut für Energie- und Umwelttechnik
Fachgebiet:
52 Maschinenbau, Energietechnik, Fertigungstechnik
58 Chemische Technik, Umwelttechnik, verschiedene Technologien

E-Mail-Adresse:
ed.kcotsor-inu(ta)regnerps.dlotreb

weitere Vornamen:
Karl
Lebensdaten:
geboren am 30.04.1950 in Essen
Konfession:
keine
Familie:
Vater Artur Sprenger,  KFZ-Mechaniker-Meister
Mutter Else Sprenger, geb. Heiermann,  Hausfrau

Kurzbiographie:
1971 Abitur, Bottrop
1971-1981 Studium der Biologie, Univ. Münster
1979-1984 wiss. Mitarbeiter am Institut für Mikrobiologie, Münster
1984-1987 wiss. Mitarbeiter bei der Bergbau-Forschung GmbH, Essen
1985 Heirat mit Marion Holt, zwei Kinder
1987-1993 Leiter der Mikrobiologie HP-Biotechnologie GmbH, Witten
1993-1994 Professor für Mikrobiologie, FH Anhalt (Standort Köthen)
1994-2015 Professor für Verfahrenstechnik / Biotechnologie, Univ. Rostock
akademische Abschlüsse:
Studium 1977 Dipl.-Biologe, Univ. Münster
Promotion 1981 Dr. rer. nat., Univ. Münster
Titel der Arbeit: Biomassebildung einer Candida-Hefe im Film-Submers-Reaktor mit n-Alkanen.

akademische Selbstverwaltung:
Studienfachberater
Funktionen:
seit 1994 Vorsitzender FINron e.V., Rostock
seit 1998 wiss. Beirat im Umweltministerium M-V, Schwerin
seit 2004 Kuratoriumsmitglied NICOL-Stiftung, Nieklitz
wiss. Beirat des Fernstudiums (ZQS), Rostock
seit 2000 stellv. Vorsitzender Wissenschaftsverbund Umwelt

Werke (Auswahl):
H. G. Ebner und B. Sprenger: Mikrobiologische Sanierungstechniken auf dem Prüfstand. In: Erkundung und Sanierung von Altlasten; Ed.: H. L. Jessberger, A. A. Balkema, Rotterdam, Brookfield (1989).
B. Sprenger: Umweltmikrobiologische Praxis, Mikrobiologische und biotechnologische Methoden und Versuche. Springer-Verlag Berlin Heidelberg New York (1996).
S. Kumar, W. Ruth, B. Sprenger, U. Kragl: On the biodegradation of ionic liquid l-Butyl-3-methyIimidazolium tetrafluoroborate. Chemistry Today, März/April 2006.

Quellen:
eigene Angaben (Stand: August 2006)
Internet-Ressourcen:

eingestellt / geändert:
23.08.2006, editorCP  /  10.11.2015, relhs
Empfohlene Zitierweise:
Eintrag von "Bertold Sprenger" im Catalogus Professorum Rostochiensium,
URL: http://purl.uni-rostock.de/cpr/00001572
(abgerufen am 24.11.2017)