Kornev, Nikolai

direkt zum Inhalt

Kornev, Nikolai

Prof. Dr.-Ing. habil.
2001-2010 wiss. Mitarbeiter
seit 2010 Professor (W2) für Modellierung und Simulation in Maschinenbau und Schiffstechnik

Fakultät:
2001-2003 Fakultät für Ingenieurwissenschaften
seit 2004 Fakultät für Maschinenbau und Schiffstechnik
Lehr- und Forschungsgebiete:
Numerische Methoden, Modellierung, Simulation, Wärme- und Stoffübertragung, Schiffshydromechanik
Fachgebiet:
50 Technik allgemein
52 Maschinenbau, Energietechnik, Fertigungstechnik

E-Mail-Adresse:
ed.kcotsor-inu(ta)venrok.ialokin
Homepage:

Lebensdaten:
geboren am 17.09.1960 in Petschora (Komi, UdSSR)
Konfession:
keine
Familie:
Vater Vladimir Kornev
Mutter Marija Korneva, geb. Pitaikina

Kurzbiographie:
1977 Abitur, Petschora
1977-1984 Studium der Strömungsmechanik, Leningrad Shipbuilding Institute (UdSSR)
1988-1992 Tätigkeit im Zentrum der mathematischen Modellierung, Leningrad Shipbuilding Institute (ab 1992 St. Petersburg Marine Technical Univ.)
1992-1998 Dozent am Lehrstuhl für Strömungsmechanik, St. Petersburg Marine Technical Univ.
1995 Forschungsaufenthalt in Südkorea
1995-1997 Humboldtstipendiat, TU Braunschweig
1999-2000 wiss. Mitarbeiter, FH Wismar
2000-2001 Professor an der Marine Technical Univ. St. Petersburg
seit 2001 wiss. Mitarbeiter am Lehrstuhl für Technische Thermodynamik, Univ. Rostock
2002-2003 Visiting Professor, Program Innovatec der DAAD, Univ. Rostock
akademische Abschlüsse:
Studium 1984 Dipl.-Ing., Leningrad Shipbuilding Institute (UdSSR)
Promotion 1988 Dr.-Ing., Leningrad Shipbuilding Institute
Titel der Arbeit: Entwicklung von numerischen Methoden zur Ermittlung der instationären aerodynamischen Eigenschaften der Bodeneffektfahrzeuge.
Habilitation 1998 Dr.-Ing. habil. (Strömungsmechanik), St. Petersburg Marine Technical Univ.
Titel der Arbeit: Numerische Wirbelmethode und ihre Anwendung in der Schiffsaero- und Hydrodynamik.

akademische Selbstverwaltung:
seit 2003 Verantwortlicher für den Studiengang "Computational engineering"
seit 2011 Verantwortlicher für den Studiengang "Schiffs- und Meerestechnik (M.Sc.)"
Ehrungen:
1984 The first prize and the medal of the Ministry of Education of the USSR for the best student scientific work on hydrodynamics
1985 The first prize and the medal of the Ministry of Education of the USSR for the best student scientific work on hydrodynamics
1995 Alexander von Humboldt Research Fellowship at the Technical Univ. Braunschweig
2010 Medaille: Herausragender Absolvent der Fakultät für Schiffbau der Univ. für Meerestechnik, St. Petersburg

Werke (Auswahl):
Kornev, N., Taranov, A., Shchukin, E. & Kleinsorge, L. (2011). Development of hybrid URANS-LES methods for flow simulations in the ship stern area. Ocean Engineering, Vol. 38, Issue 16, pp. 1831-1838.
Walter, M., Kornev, N. & Hassel, E. (2012). Large Eddy Simulation of turbulent reacting mixing of liquids in a coaxial jet mixer. Journal Chemical Engineering and Technology, Vol. 84, Issue 6, pp. 813-822, WILEY-VCH Verlag, DOI: 10.1002/cite.201100184.
Turnow, J., Kornev, N., Hassel, E. & Zhdanov, V. (2012). Flow structures and heat transfer on dimpled surfaces. International Journal of Heat and Fluid Flow, Vol. 35, pp. 168–175.
Matveev, K.I. & Kornev, N. (2013). Dynamics and Stability of Boats with Aerodynamic Support. Journal of Ship Production and Design, 29(1), pp. 17-24.
Kornev N. (2014). Improvement of vortex resolution through application of hybrid methods. Proceedings of the 6th International Conference on Vortex Flows and Vortex Models (ICVFM Nagoya 2014), November 17-20, 2014, Nagoya, Japan.
Nachweis von Publikationen:
Publikationsverzeichnis auf der Institutshomepage (Link öffnen externer Link)

Quellen:
eigene Angaben (Stand: Dezember 2015)
Internet-Ressourcen:

eingestellt / geändert:
03.08.2006, editorCP  /  05.01.2016, relhs
Empfohlene Zitierweise:
Eintrag von "Nikolai Kornev" im Catalogus Professorum Rostochiensium,
URL: http://purl.uni-rostock.de/cpr/00001580
(abgerufen am 21.11.2017)