Müller, Erika

direkt zum Inhalt

Müller, Erika

Prof. Dr.-Ing. habil.
1992-2012 Professorin für Signaltheorie und Digitale Signalverarbeitung

Fakultät:
1992-2003 Fakultät für Ingenieurwissenschaften
2004-2012 Fakultät für Informatik und Elektrotechnik
Institut:
Institut für Nachrichtentechnik
Lehr- und Forschungsgebiete:
Verarbeitung und Kompression von Signal- und Bilddaten
Fachgebiet:
53 Elektrotechnik

weitere Vornamen:
Rosemarie
Lebensdaten:
geboren am 30.05.1947 in Rostock
Familie:
Vater Emil Brusberg,  Tischlermeister
Mutter Maria Brusberg,  Schneiderin

Kurzbiographie:
1965 Abitur, Bad Doberan
1965-1970 Studium der Elektrotechnik, Schwerpunkt Informationselektronik, Univ. Rostock
1970-1974 Forschungsstudentin und wiss. Assistentin, Univ. Rostock
1974-1975 Gastwissenschaftlerin, TU Gdansk (Polen)
1976-1992 wiss. Assistentin und Oberassistentin, Univ. Rostock
1992-2012 Professorin für Signaltheorie und Digitale Signalverarbeitung, Univ. Rostock
2012 Ruhestand
akademische Abschlüsse:
Studium 1970 Dipl.-Ing., Univ. Rostock
Promotion 1976 Dr.-Ing., Univ. Rostock
Titel der Arbeit: Beiträge zur theoretischen Untersuchung des Echoverhaltens und zur Zielparameteridentifizierung in der Hydroortung.
anderer 1984 facultas docendi (Informationstechnik), Univ. Rostock
Habilitation 1990 Dr.-Ing. habil. (Digitale Signalverarbeitung), Univ. Rostock
Titel der Arbeit: Digitale Signalanalyse in der Hydroortung. Zur Lösung meeresgeologischer Identifikationsaufgaben.

akademische Selbstverwaltung:
1994-2004 Auslandsbeauftragte des Fachbereiches Elektrotechnik
1994-2002 Mitglied in der Senatskommission Bibliotheksangelegenheiten
1996-2002 Mitglied des Konzils
1998-2001 Mitarbeit in der Studienkommission Elektrotechnik
1998-2003 Mitglied im Fachbereichsrat Elektrotechnik und Informationstechnik
1998-2004 ERASMUS-Koordinator des Fachbereiches Elektrotechnik und Informationstechnik
2002-2008 Mitglied im Fakultätsrat
2002-2008 Mitarbeit im Prüfungsausschuss Informationstechnik/ Technische Informatik
2004-2007 Institutsdirektorin
2004-2008 Mitarbeit in der Studienkommission Elektrotechnik
Funktionen:
1998-2007 stellv. Leitung des DFG-Graduiertenkollegs "Verarbeitung, Verwaltung, Darstellung und Transfer multimedialer Daten - Technische Grundlagen und gesellschaftliche Implikationen" (GRK 466)
2001-2004 Mitarbeit im Annual Election Committee des DAAD für den Lucent Award
wissenschaftliche Mitgliedschaften:
1990-1995 Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Akustik e.V. (DEGA)
1990-1998 Mitglied im Fachausschuss 1.2 des VDI/VDE Gesellschaft Mess- und Automatisierungstechnik (GMA)
1990-2009, 2012-2013 Mitglied im Deutschen Hochschulverband (DHV)
1990-2012 Mitglied des Verbands der Elektrotechnik, Elektronik, Informationstechnik e.V. (VDE)
1993-2012 Member of Institute of Electrical and Electronics Engineers (IEEE); Signal Processing Society, Circuits and System Society
1998-2012 Mitglied im Fachausschuss 3.2. (Bildcodierung) der Informationstechnischen Gesellschaft (ITG) des VDE

Werke (Auswahl):
Müller, Erika; Nobach, Holger; Tropea Cameron: Model parameter estimation from non-equidistant sampled data sets at low data rates. Measurement Science and Technology, vol. 9 (1998), no. 3, pp. 435-441.
Schlauweg, Mathias; Pröfrock, Dima; Müller, Erika: JPEG2000-Based Secure Image Authentication. Proceedings of 8th ACM Multimedia and Security Workshop (MM&SEC´06), 2006, Geneva, Switzerland.
Richter, Henryk; Müller, Erika: Multistandard Video Decompression based on a Uniform Meta Format Stream. Proceedings of 26th Picture Coding Symposium (PCS´07), 2007, Lisbon, Portugal.
Sofke, Sören; Pereira, Fernando; Müller, Erika: Dynamic Quality Control for Transform Domain Wyner-Ziv Video Coding, Special Issue: Distributed Video Coding. EURASIP Journal on Image and Video Processing, Special Issue: Distributed Video Coding, vol. 2009, Article ID 978581, 15 pages, 2009.
Hänsel, R.; Müller, E.: Improved Adaptive Temporal Inter-/Extrapolation Schemes for Distributed Video Coding. Proceedings of 29th Picture Coding Symposium (PCS'2012), 2012, Kraków, Poland.
Nachweis von Publikationen:
Publikationsverzeichnis auf der Institutshomepage (Link öffnen externer Link)

Quellen:
eigene Angaben (Stand: Dezember 2015)
Internet-Ressourcen:

eingestellt / geändert:
06.12.2006, editorCP  /  22.12.2015, relhs
Empfohlene Zitierweise:
Eintrag von "Erika Müller" im Catalogus Professorum Rostochiensium,
URL: http://purl.uni-rostock.de/cpr/00001583
(abgerufen am 17.11.2017)