Pfüller, Hartmut

direkt zum Inhalt

Pfüller, Hartmut

Prof. Dr.-Ing.
1998-2014 Professor für Prozessrechentechnik

Fakultät:
1998-2003 Fakultät für Ingenieurwissenschaften
2004-2014 Fakultät für Informatik und Elektrotechnik
Institut:
Institut für Angewandte Mikroelektronik und Datentechnik
Fachgebiet:
53 Elektrotechnik

E-Mail-Adresse:
ed.kcotsor-inu(ta)relleufp.tumtrah
Homepage:
Webarchiv der Alumni des Instituts (Link öffnen externer Link)

Lebensdaten:
geboren am 12.09.1948 in Bornitz bei Oschatz
Familie:
Vater Kurt Pfüller
Mutter Ruth Pfüller, geb. Hempel

Kurzbiographie:
1967 Abitur, Oschatz
1967-1971 Studium der Elektrotechnik, Univ. Rostock
1971-1974 Forschungsstudium an der Sektion Technische Elektronik, Univ. Rostock
1974-1990 wiss. Assistent (ab 1979 Laboringenieur / Forschungsingenieur) an der Sektion Technische Elektronik, Univ. Rostock
1990-1991 Gründung und Geschäftsführung des Unternehmens FORTech, Rostock
1991-1992 wiss. Mitarbeiter, TU Hamburg
1992-1993 Angestellter bei DELTA t GmbH, Hamburg
1993-1995 Vertretungsprofessur am Fachbereich Elektrotechnik, Univ. Rostock
1995-1997 Mitarbeiter bei Techno-Trans e. V., Rostock
1998-2014 Inhaber des Lehrstuhls "Prozessrechentechnik" am Fachbereich Elektrotechnik, Univ. Rostock
2014 Emeritierung
akademische Abschlüsse:
Studium 1971 Dipl.-Ing., Univ. Rostock
Studium 1972 Staatsexamen als Fachübersetzer, Univ. Rostock
Promotion 1978 Dr.-Ing., Univ. Rostock
Titel der Arbeit: Beiträge zur digitalen Simulation von Pulsstromrichtern.

akademische Selbstverwaltung:
seit 2004 Vorsitzender der Bibliothekskommission der Fakultät
Funktionen:
1991 Direktor der Forth-Gesellschaft e. V.

Werke (Auswahl):
H. Pfüller: Numericke integracione metode i analiza prijelaznih pojava u usmjerivackim sklopovima. automatika, Zagreb, 5-6/1976, S. 167-171.
W. Drewelow, R. Korpal, H. Pfüller: Einsatz von semantisch offenen Sprachen für die Erstellung von Mikrocomputer-Software für Automatisierungsaufgaben. Wissenschaftliche Zeitschrift der Universität Rostock 33(1984) Gesellschaftswiss. Reihe, H. 1, S. 72-75.
Pfüller, H.; Neuthe, R.; Woitzel, E.: Interaktive Programmierung prozeßgekoppelter Rechnersysteme. Rostock: Forschungsbericht G4 an der Universität Rostock, Sektion Technische Elektronik, Mai 1989.
K. Schleisiek-Kern, H. Pfüller: Das Feldbus-Chamäleon. Elektronik (Franzis-Verlag) 20/1992 S. 50-58.
Pfüller, H.: Der SPURT-Wettbewerb und seine Bedeutung aus der Sicht der Universität. Berufliche Schulen beflügeln die Region. Herausgeber: Friedhelm Eicker, ISBN: 3-86009-280-4, Rostock, Deutschland, Dezember 2004.

Quellen:
eigene Angaben (Stand: Dezember 2015)
Internet-Ressourcen:

eingestellt / geändert:
05.01.2007, editorCP  /  12.06.2017, mschabacker
Empfohlene Zitierweise:
Eintrag von "Hartmut Pfüller" im Catalogus Professorum Rostochiensium,
URL: http://purl.uni-rostock.de/cpr/00001632
(abgerufen am 17.11.2017)