Paschen, Mathias

direkt zum Inhalt

Paschen, Mathias

Prof. Dr.-Ing. habil.
seit 1992 Professor für Meerestechnik

Fakultät:
1992-2003 Fakultät für Ingenieurwissenschaften
seit 2004 Fakultät für Maschinenbau und Schiffstechnik
seit 2007 Interdisziplinäre Fakultät
Institut:
Department Maritime Systems (INF)
Lehr- und Forschungsgebiete:
Mathematische Modellierung, numerische Simulation und experimentelle Analyse von Wechselwirkungen zwischen technischen Systemen und der marinen Umwelt (Fluid-Struktur-Wechselwirkungen, Material-Umwelt-Wechselwirkungen)
Fachgebiet:
50 Technik allgemein
55 Verkehrstechnik, Verkehrswesen

E-Mail-Adresse:
ed.kcotsor-inu(ta)nehcsap.saihtam
Homepage:

weitere Vornamen:
Norbert Fritz
Lebensdaten:
geboren am 04.03.1953 in Rostock
Konfession:
evangelisch
Familie:
Vater Fritz Paschen,  selbstständiger Tapeziermeister
Mutter Ilse Paschen,  Verwaltungsangestellte, mithelfende Ehefrau

Kurzbiographie:
1969-1972 Berufsausbildung (Elektrotechnik) mit dem Erwerb der Allgemeinen Hochschulreife (Abitur), Neptunwerft Rostock
1972-1976 Studium des Maschinenwesens an der Sektion Schiffstechnik in der Vertiefung Fischereitechnik, Univ. Rostock
1976-1978 Forschungsstudium an der Sektion Schiffstechnik, Univ. Rostock
1978-1985 wiss. Assistent und Oberassistent an der Sektion Schiffstechnik, Wissenschaftsbereich Fischereitechnik, Univ. Rostock
1985-1988 wiss. Mitarbeiter und Projektleiter am Institut für Hochseefischerei und Fischverarbeitung Rostock; Sekretär des Wissenschaftlichen Beirates des stellv. Generaldirektors für Forschung des Fischkombinates Rostock
1988-1991 wiss. Oberassistent an der Sektion Schiffstechnik, Wissenschaftsbereich Fischereitechnik, Univ. Rostock
1992 Ernennung zum HRG-Professor, Univ. Rostock
seit 1992 Univ.-Professor und Leiter des Lehrstuhls "Meerestechnik", Univ. Rostock
akademische Abschlüsse:
Studium 1976 Dipl.-Ing., Univ. Rostock
Promotion 1982 Dr.-Ing., Univ. Rostock
Titel der Arbeit: Beitrag zur Voraussage von Bewegungsbahnen pelagischer Schleppnetze nach Einleitung von Schiffsmanövern.
Habilitation 1990 Dr. sc. techn. (Meerestechnik), Univ. Rostock
Titel der Arbeit: Theorie und Modellexperiment zur rechnergestützten Einsatzvorbereitung pelagischer Scherkörper.

akademische Selbstverwaltung:
1992-1998 Mitglied des Fakultätsrates
1992-1998 Vorsitzender des Prüfungsausschusses im Studiengang "Maschinenbau" (MSF)
2002-2003 Fachbereichssprecher
2004 Dekan
2004-2008 Mitglied das Akademischen Senats
2007-2012 stellv. Leiter des Departments Maritime Systems (INF)
2008-2010 Mitglied des Fakultätsrates
seit 2012 Mitglied des Konzils
seit 2012 Studiendekan der Fakultät für Maschinenbau und Schiffstechnik
Funktionen:
1991-1992 kommissarischer Leiter des Institutes für Strömungstechnik und maritime Technik, Univ. Rostock
1991-2002 Mitglied des FDP-Bundesfachausschusses für Bildung, Wissenschaft und Technologie
seit 2002 Member of the Board, German Association for Marine Technology
seit 2003 ehrenamtlicher Geschäftsführer des Maritimen Kompetenzzentrums für industrienahe Forschung in der Meerestechnik - MariKom gGmbH
2000-2004 Mitglied des FDP-Landesvorstands M-V
seit 2002 deutscher Delegierter beim International Council for the Exploration of the Sea (ICES)
wissenschaftliche Mitgliedschaften:
seit 1991 Schiffbautechnische Gesellschaft
seit 1998 o. Mitglied bei der Deutschen Wissenschaftlichen Kommission für Meeresforschung (DWK)
Ehrungen:
1981 Wissenschaftspreis der Univ. Rostock

Werke (Auswahl):
M. Paschen: Theorie und Modellexperiment zur rechnergestützten Einsatzvorbereitung pelagischer Scherkörper. Habilitationsschrift, 1990.
M. Paschen: Prediction of the motion pattern of towed underwater device vehicles. Vortrag zum 3rd International Workshop on Methods for the Development and Evaluation of Maritime Technologies, 13.- 15. November 1997 in Rostock, veröffentlicht in: Contributions on Ocean Engineering, Neuer Hochschulschriftenverlag, Rostock, 1998.
M. Paschen et al: Fluid structure interactions at towed fishing gears. Proceedings of OMAE 2004: 23rd International Conference on Offshore Mechanics and Arctic Engineering, 20-25 June 2004, Vancouver, British Columbia, Canada.
M. Paschen et al: Entwurfsgrundlagen für schwimmende Steg- und Auslegersysteme im Flachwasser. Shaker Verlag Aachen, 2005.
M. Paschen: Seabed-Structure-Interactions of selected Gear Elements. Vortrag zum 7rd International Workshop on Methods for the Development and Evaluation of Maritime Technologies, 23.-26. November 2005 in Busan (Südkorea), veröffentlicht in: Contributions on the Theory of Fishing Gears and Related Marine Systems, printed in Korea, 2006.

Quellen:
eigene Angaben (Stand: Februar 2014)
Internet-Ressourcen:

eingestellt / geändert:
06.02.2007, editorCP  /  15.01.2015, mschabacker
Empfohlene Zitierweise:
Eintrag von "Mathias Paschen" im Catalogus Professorum Rostochiensium,
URL: http://purl.uni-rostock.de/cpr/00001681
(abgerufen am 18.11.2017)