Widiger, Alfred

direkt zum Inhalt

Widiger, Alfred

Prof. Dr. rer. nat. habil.
1992-2009 Professor für Informatik für Ingenieure und Naturwissenschaftler

Fakultät:
1992-2003 Fakultät für Ingenieurwissenschaften
2004-2009 Fakultät für Informatik und Elektrotechnik
Institut:
Fachbereich / Institut für Informatik
Lehr- und Forschungsgebiete:
Lehre: Informatik für Naturwissenschaftler und Ingenieure, Computeralgebra
Forschung: Ringtheorie, Termersetzungssysteme
Fachgebiet:
54 Informatik

Lebensdaten:
geboren am 12.03.1944 in Klobuck (Schlesien)

Kurzbiographie:
1962 Abitur, Güstrow
1964-1969 Studium der Mathematik, Univ. Halle
1969-1971 Forschungsstudium
1971-1985 Assistent und Oberassistent an der Sektion Mathematik, Univ. Halle
1985-1992 Oberassistent an der Sektion Informatik, Univ. Rostock
1992-2009 Professor am Fachbereich Informatik, Univ. Rostock
2009 Emeritierung
akademische Abschlüsse:
Studium 1969 Dipl.-Mathematiker, Univ. Halle-Wittenberg
Promotion 1971 Dr. rer. nat., Univ. Halle-Wittenberg
Titel der Arbeit: Über linear kompakte Ringe.
Habilitation 1979 Dr. sc. nat. (Mathematik (Algebra)), Univ. Halle-Wittenberg
Titel der Arbeit: Halbprimäre Ringe mit Kettenbedingungen.

akademische Selbstverwaltung:
2004-2006 Mitglied des Konzils
Funktionen:
in verschiedenen Kommissionen

Werke (Auswahl):
(gemeinsam mit Andor Kertész) Artinsche Ringe mit artinschem Radikal. J. Reine Angew. Math. 242 (1970), 8-15.
Die Struktur einer Klasse linear kompakter Ringe. Beiträge zur Algebra und Geometrie 3 (1974), 138-159.
Über halbprimäre Ringe mit Kettenbedingungen für Ideale. Studia Math. Hungarica 12 (1977), 391-398.
Decomposition of artinian alternative rings. Beiträge zur Algebra und Geometrie 12 (1982), 57-71.
Solving the Word Problem for Two Classes of Non-associative Rings by Rewriting. J. Symb. Comput. 32(3) (2001), 291-301.

Quellen:
eigene Angaben (Stand: November 2011)
Internet-Ressourcen:

eingestellt / geändert:
14.02.2007, editorCP  /  15.01.2015, mschabacker
Empfohlene Zitierweise:
Eintrag von "Alfred Widiger" im Catalogus Professorum Rostochiensium,
URL: http://purl.uni-rostock.de/cpr/00001700
(abgerufen am 22.11.2017)