Stephan, Wolfgang

direkt zum Inhalt

Stephan, Wolfgang

Prof. Dr.-Ing. habil.
1978-1992 o. Professor für Technische Mechanik

Fakultät:
1978-1990 Sektion Schiffstechnik
1990-1992 Technische Fakultät
Institut:
Wissenschaftsbereich Festkörpermechanik
Lehr- und Forschungsgebiete:
Technische Mechanik, Schwingungslehre und -technik, Maschinendynamik, Schwingungen schiffbaulicher Konstruktionen, Betriebsfestigkeit
Fachgebiet:
50 Technik allgemein
55 Verkehrstechnik, Verkehrswesen

E-Mail-Adresse:
ed.enilno-t(ta)nahpets.aw

weitere Vornamen:
Eduard
Lebensdaten:
geboren am 25.07.1933 in Insterburg (Ostpreußen)
Konfession:
konfessionslos
Familie:
Vater Eduard Stephan
Mutter Emma Stephan, geb. Wolff

Kurzbiographie:
1953 Abitur, Magdeburg
1954-1959 Studium, Hochschule Magdeburg
1960-1965 wiss. Assistent am Institut für Angewandte Mechanik, TH Magdeburg
1965-1969 wiss. Oberassistent am Institut für Angewandte Mechanik, TH Magdeburg
1969-1978 Hochschuldozent für das Fachgebiet "Technische Schwingungslehre", TH Magdeburg
1978-1992 o. Professor für Technische Mechanik, Univ. Rostock
1991 Umwandlung des Titels "Dr. sc. techn." in "Dr.-Ing. habil."
akademische Abschlüsse:
Studium 1959 Dipl.-Ing., Hochschule Magdeburg
Promotion 1965 Dr.-Ing., TH Magdeburg
Titel der Arbeit: Über die Berechnung erzwungener Schwingungen von einfach zusammenhängenden unverzweigten elastischen Ketten mit nichtlinearen Federkennlinien und geschwindigkeitsproportionaler Dämpfung.
anderer 1969 facultas docendi (Technische Mechanik), Univ. Magdeburg
Habilitation 1972 Dr. sc. techn. (Technische Mechanik), TH Magdeburg

akademische Selbstverwaltung:
1980-1992 Leiter des Wissenschaftsbereiches Festkörpermechanik, Sektion Schiffstechnik
Funktionen:
1974-1978 Mitglied im Wiss. Rat der Fakultät für Mathematik und Naturwissenschaften, TH Magdeburg
wissenschaftliche Mitgliedschaften:
1981-1992 Kammer der Technik
1990-1992 Schiffbautechnische Gesellschaft
1990-1995 Gesellschaft für Angewandte Mathematik und Mechanik (GAMM)
1992-1993 Verein Deutscher Ingenieure (VDI)

Werke (Auswahl):
Mechanische Schwingungen. Lehrbuch. Fachbuchverlag Leipzig, 1. Auflage 1981, 2. Auflage 1984, 3. Auflage 1993. Lizenzausgabe im Birkhäuserverlag Basel (Reihe: Lehr- und Handbücher der Ingenieurwissenschaften, Band 38), 1981 (Mitautor: U. Fischer, Magdeburg).
Schwingungen elastischer Kontinua. Leitfäden der Angewandten Mathematik und Mechanik, Band 72. B. G, Teubner Stuttgart, 1995 (Mitautor: R. Postl, Rostock).
Über die Berechnung erzwungener Schwingungen von einfach zusammenhängenden unverzweigten elastischen Ketten mit nichtlinearen Kennlinien und Geschwindigkeitsproportionaler Dämpfung. Wiss. Zeitschrift der TH Magdeburg, 11. Jahrg., Heft 1, 1967.
Aufgaben und Methoden der Mechanik beim Entwurf von Schiffen. Mitautor: D. Puls, Rostock. Zeitschrift für Angewandte Mathematik und Mechanik (ZAMM), 64. Jahrg., Heft 10, 1984.

Quellen:
eigene Angaben (Stand: Februar 2007)
Internet-Ressourcen:

eingestellt / geändert:
23.02.2007, klabahn  /  15.01.2015, mschabacker
Empfohlene Zitierweise:
Eintrag von "Wolfgang Stephan" im Catalogus Professorum Rostochiensium,
URL: http://purl.uni-rostock.de/cpr/00001703
(abgerufen am 18.11.2017)