Albrecht, Heinrich

direkt zum Inhalt

Albrecht, Heinrich

Prof. Dr.-Ing.
1966-1992 Dozent für Schiffselektronik
1992-1996 Professor (C4) für Elektronische Bauelemente und Schaltungstechnik

Fakultät:
1966-1968 Technische Fakultät
1968-1990 Sektion Technische Elektronik
1990-1992 Technische Fakultät
1992-1996 Fakultät für Ingenieurwissenschaften
Institut:
Institut für Gerätesysteme und Schaltungstechnik
Fachgebiet:
53 Elektrotechnik

weitere Vornamen:
Martin Gerhard
Lebensdaten:
geboren am 14.08.1929 in Anklam
Konfession:
evangelisch
Familie:
Vater Heinrich Albrecht,  Oberbau-Kontrolleur (Reichsbahn)
Mutter Else Albrecht,  Schneiderin

Kurzbiographie:
1949 Abitur, Schwerin
1949-1950 Lehre zum Signaltechniker bei der Reichsbahn
1950-1956 Studium, TH Dresden
1956 Heirat
1956-1959 Assistent in der Fachrichtung Schiffselektrotechnik der Schiffbautechnischen Fakultät, Univ. Rostock
1959-1963 Oberassistent
1963-1966 Tätigkeit in der Industrie, VEB Schiffselektronik
1966-1992 Hochschuldozent für Schiffselektronik
1988 Zweite Heirat
1992-1996 Professor (C4) für Elektronische Bauelemente und Schaltungstechnik, Univ. Rostock
akademische Abschlüsse:
Studium 1956 Dipl.-Ing., TH Dresden
Promotion 1963 Dr.-Ing., Univ. Rostock
Titel der Arbeit: Anwendung von Negativwiderständen zur Korrektur von Meßwandlern bei der Messung nichtelektrischer Größen.

akademische Selbstverwaltung:
1990-1994 Direktor des Fachbereiches Elektrotechnik
1990-1994 Sprecher des Fachbereiches Elektrotechnik
Funktionen:
1990-1994 Mitglied der "Ständigen Kommission des Deutschen Fakultätentages für Elektrotechnik"
Mitglied der deutsch-französischen Arbeitsgruppe GE-TH

Werke (Auswahl):
Über die Impulsreaktion des Mittelohres (HF-Technik u. Elektroakustik 1962, H. 3).
Negativimpedanzen (Wiss. Z. TU Dresden 1964, H. 5).
Leistungsarme Verstärkerschaltungen (Nachrichtentechnik/Elektronik 1974, H. 11).
Sichtsystem mit CCD-Zeilenkameras (Mikroprozessortechnik 1988, H. 4).
Übungen zu "Bauelemente der Elektronik" und "Elektronische Schaltungstechnik". 3. Auflage (358 S.) Universitätsdruckerei Rostock, Rostock 2000.

Quellen:
eigene Angaben (Stand: Juni 2007)
Internet-Ressourcen:

eingestellt / geändert:
05.06.2007, ccwahrmann  /  02.02.2015, mschabacker
Empfohlene Zitierweise:
Eintrag von "Heinrich Albrecht" im Catalogus Professorum Rostochiensium,
URL: http://purl.uni-rostock.de/cpr/00001757
(abgerufen am 22.11.2017)