Fennel, Wolfgang

direkt zum Inhalt

Fennel, Wolfgang

Prof. Dr. rer. nat. habil.
1994-2013 Professor für Physikalische Ozeanographie

Fakultät:
1994-2013 Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät
Institut:
Institut für Physik, Institut für Ostseeforschung Warnemünde (IOW)
Lehr- und Forschungsgebiete:
Theoretische Physik, Numerische Modellierung, Regionale und Ostsee-Ozeanographie, Theoretische Ozeanographie, Interdisziplinäre Modellierung, Ökosystemmodelle
Fachgebiet:
33 Physik

E-Mail-Adresse:
ed.edneumenraw-oi(ta)lennef.gnagflow
Homepage:

Familie:
Sohn Thomas Fennel,  Juniorprofessor für Theoretische Physik an der Univ. Rostock (Link öffnen Link)
Tochter Katja Fennel,  Professorin für Ozeanographie, Dalhousie Univ. (Kanada)

Kurzbiographie:
1966 Abitur, Rostock
1966-1970 Physikstudium, Univ. Rostock
1971-1976 Assistent am Institut für Theoretische Physik, Univ. Rostock
1976-1990 wiss. Mitarbeiter, Institut für Meeresforschung Warnemünde
1988 Gastprofessor, Univ. Göteborg (Schweden)
1990-1991 stellv. Direktor am Institut für Meeresforschung Warnemünde (Deutsche Akademie der Wissenschaften)
1991 Umwandlung "Dr. sc. nat." in "Dr. rer. nat. habil.", Univ. Rostock
1994-2013 Professor für Physikalische Ozeanographie, Univ. Rostock
1995 Gastprofessor am Nansen-Center, Bergen (Norwegen)
1996 Visiting Professor, Univ. Baltimore (USA)
2013 Emeritierung
akademische Abschlüsse:
Studium 1970 Dipl.-Physiker, Univ. Rostock
Promotion 1973 Dr. rer. nat., Univ. Rostock
Titel der Arbeit: Theorie des Elektronengases bei endlichen Temperaturen.
Habilitation 1981 Dr. sc. nat., Univ. Rostock
Titel der Arbeit: Theorie der turbulenten Diffusion.

akademische Selbstverwaltung:
1992-2011 stellv. Direktor des Leibniz Instituts für Ostseeforschung
1992-2013 Leiter der Sektion Physikalische Ozeanographie und Messtechnik am Institut für Ostseeforschung Warnemünde (IOW)
2011-2012 Direktor des Leibniz Instituts für Ostseeforschung
Funktionen:
1998-2002 Vizepräsident des Scientific Comittee on Oceanic Research (SCOR)
2004-2016 Herausgeber des Journal of Marine Systems
2008-2012 SCOR President
2012-2016 SCOR Past President
wissenschaftliche Mitgliedschaften:
1999-2007 Mitglied des Steering Committees "The Global Ecology and Oceanography of Harmful Algal Blooms Programme (GEOHAB)"

Werke (Auswahl):
Fennel, W. and H. U. Lass: "Analytical theory of forced oceanic waves", Akademie-Verlag, Berlin (1989), 312 pp.
Fennel, W. and T. Neumann: "Introduction to the modelling of marine ecosystems", Elsevier Oceanographic Series 72, Amsterdam (2004), 297 pp.
Nachweis von Publikationen:
Publikationsverzeichnis auf der Institutshomepage (Link öffnen externer Link)

Quellen:
eigene Angaben (Stand: September 2016)
Internet-Ressourcen:

eingestellt / geändert:
21.08.2007, ccwahrmann  /  23.09.2016, mschabacker
Empfohlene Zitierweise:
Eintrag von "Wolfgang Fennel" im Catalogus Professorum Rostochiensium,
URL: http://purl.uni-rostock.de/cpr/00001855
(abgerufen am 19.11.2017)