Wanner, Martin-Christoph

direkt zum Inhalt

Wanner, Martin-Christoph

Prof. Dr.-Ing.
1998-2014 Professor für Fertigungstechnik
seit 2014 Seniorprofessor

Fakultät:
1998-2003 Fakultät für Ingenieurwissenschaften
2004-2014 Fakultät für Maschinenbau und Schiffstechnik
Institut:
Institut für Fertigungstechnik
Lehr- und Forschungsgebiete:
Fertigungsverfahren, Automatisierungs-, Mess- und Qualitätstechnik, Unternehmens- und Produktorganisation
Fachgebiet:
52 Maschinenbau, Energietechnik, Fertigungstechnik

E-Mail-Adresse:
ed.kcotsor-inu(ta)rennaw.hpotsirhc-nitram
Homepage:

Lebensdaten:
geboren am 01.12.1948 in Stuttgart
Konfession:
evangelisch
Familie:
Vater Gottfried Wanner,  Ingenieur (grad.)
Mutter Elsbeth Wanner,  Hausfrau

Kurzbiographie:
1966-1969 Praktikant bei K. Händle und Söhne, Mühlacker
1969 Fachhochschulreife, Berufsschule Esslingen
1969-1972 Studium am Fachbereich Maschinenbau / Konstruktion, FH Esslingen
1972 Berechnungsingenieur bei der Firma T-Programm GmbH, Reutlingen
1973-1976 Studium an der Fakultät Maschinenbau / Fertigungstechnik, Univ. Stuttgart
1976-1980 Entwicklungsingenieur bei PHB Weserhütte AG, Köln
1980-1993 wiss. Mitarbeiter und Gruppenleiter am Fraunhofer Institut für Produktionstechnik und Automatisierung (Prof. Warnecke)
1994-1998 Technischer Leiter für Roboter- und Handhabungssysteme bei der Putzmeister AG, Aichtal
1998-2014 Professor für Fertigungstechnik, Univ. Rostock
seit 1998 Leiter des Fraunhofer Anwendungszentrums für Großstrukturen in der Produktionstechnik
seit 2014 Seniorprofessor, Univ. Rostock
akademische Abschlüsse:
Studium 1972 Dipl.-Ing. (FH), FH Esslingen
Studium 1976 Dipl.-Ing. (TU), Univ. Stuttgart
Promotion 1988 Dr.-Ing., Univ. Stuttgart
Titel der Arbeit: Rechnergestützte Verfahren zur Auslegung der Mechanik von Industrierobotern.

akademische Selbstverwaltung:
2004-2008 Mitglied des Fakultätsrates
Funktionen:
Mitglied des Vorstandes der Maritime Allianz Ostseeregion e. V.
Fachgutachter für die Arbeitsgemeinschaft industrieller Forschungsvereinigungen "Otto von Guericke e.V."
Leiter des FA Arbeitsorganisation und Fertigungstechnik sowie Mitglied des Technisch Wiss. Beirates der Schiffbautechnischen Gesellschaft
Obmann des Arbeitskreises "Produktionstechnik" im VDI
Mitglied des Technischen Beirates des CMT
Vorstandsmitglied für Technik und Wissenschaft des DVS
Mitglied im Technologie- und Innovationskreis Wirtschaft/Wissenschaft in M-V
wissenschaftliche Mitgliedschaften:
Schiffbautechnische Gesellschaft
Verein Deutscher Ingenieure (VDI)
Center of Maritime Technologies (CMT)
Deutscher Verband für Schweißen und verwandte Verfahren e. V. (DVS)
Ehrungen:
1995 Joseph-von-Fraunhofer-Preisträger

Werke (Auswahl):
Warnecke, H.J.; Wanner, M.-C.: Entwicklung und Anwendung rechnergestützter Konstruktionshilfen zur Auslegung von Roboterstrukturen, Robotersysteme 1(1985)2, S. 75-82.
Wanner, M.-C.; Baumeister, K.; Koehler, G.W.; Walze, H.: Hochflexible Handhabungssysteme; Ergebnisse einer Einsatzfalluntersuchung, Robotersysteme 2(1986)4, S. 217-224.
Wanner, M.-C.: Großmanipulatoren für die Flugzeugwartung; DGLR-Jahrestagung Dresden 24.-27.09.1996, Jahrbuch 1996/II.
Wanner, M.-C.; Kunkel, J.; Pfletscher, U.: 3-D Vermessen von maritimen Großstrukturen, Schiffbauforschung, 42. Jahrgang (2003), Heft 3, Seite 93-108.
Wanner, M.-C.: Großstrukturen, Zehn Jahre Forschung für die Praxis; Verlag Riedeck & Schade, Rostock 2010; ISBN: 978-3-934116-95-5.

Quellen:
eigene Angaben (Stand: November 2011)
Internet-Ressourcen:

eingestellt / geändert:
26.09.2007, ccwahrmann  /  19.07.2016, mschabacker
Empfohlene Zitierweise:
Eintrag von "Martin-Christoph Wanner" im Catalogus Professorum Rostochiensium,
URL: http://purl.uni-rostock.de/cpr/00001869
(abgerufen am 22.11.2017)