Biebig, Peter

direkt zum Inhalt

Biebig, Peter

Prof. Dr. rer. oec. habil.
1976-1988 Hochschuldozent für Betriebswissenschafts-Transportwesen
1988-1992 ao. Professor für Betriebswissenschafts-Transportwesen

Fakultät:
1976-1990 Sektion Sozialistische Betriebswirtschaft
1990-1992 Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät
Institut:
Institut für Seeverkehr (1976-1990), Institut für Verkehr und Logistik (1990-1992)
Lehr- und Forschungsgebiete:
Ökonomie des Transportwesens, Ökonomie des Seeverkehrs, Hafenwirtschaft, Logistik
Fachgebiet:
85 Betriebswirtschaft

weitere Vornamen:
Heinz
Lebensdaten:
geboren am 07.05.1940 in Brandenburg (Havel)
Konfession:
evangelisch

Kurzbiographie:
1958 Abitur, Brandenburg
1958-1964 Studium der Ingenieurökonomie des Transportwesens, Hochschule für Verkehrswesen Dresden
1964-1968 Assistent und Oberassistent am Institut für Schiffahrt, Hochschule für Verkehrswesen Dresden
1969-1976 Leitende Funktionen im VEB Seehafen Rostock
1970-1976 Honorardozent für Betriebswirtschafts-Seeverkehrswirtschaft, Univ. Rostock
1976-1988 Hochschuldozent für Betriebswirtschafts-Transportwesen an der Fakultät Sozialistische Betriebswirtschaft, Univ. Rostock
1988-1992 ao. Professor, Univ. Rostock
wiss. Gutachter bei mehreren Seeschiffs- und Seehafen-Investitionsvorhaben
1992-2005 Professor für Industriebetriebslehre / Serviceindustrie, Hochschule Wismar
Lehraufträge in Alexandria (Ägypten) und Santiago de Cuba (Kuba)
1992, 1993 Alumnus of Harvard Business School (General Management + CEETP), Cambridge (USA)
seit 2005 im Rentenstand
2005-2015 Lehraufgaben und Forschungsarbeiten, Hochschule Wismar und Baltic College Güstrow
akademische Abschlüsse:
Studium 1964 Dipl.-Ing.-Ökonom, Hochschule für Verkehrswesen Dresden
Promotion 1968 Dr. rer. oec., Hochschule für Verkehrswesen Dresden
Titel der Arbeit: Ökonomische Probleme der Nutzungsdauer von Seeschiffen.
Habilitation 1981 Dr. sc. oec., Univ. Rostock
Titel der Arbeit: Funktionen von Seehäfen. Ein Beitrag zur Theorie der Hafenwirtschaft.

akademische Selbstverwaltung:
1976-1989 Fachrichtungsleiter
1991-1992 stellv. Fakultätssprecher
Funktionen:
1971-1976 Vorsitzender der Berufsfachkommission
1990-1991 Mitglied im Aufsichtsrat der Seehafen Rostock Aktiengesellschaft
1992-2005 u. a. Vorsitzender des Prüfungsausschusses an der Fakultät Wirtschaft, Hochschule Wismar
1994-2004 Mitglied des Fakultätsrats
wissenschaftliche Mitgliedschaften:
Deutsche Verkehrswissenschaftliche Gesellschaft

Werke (Auswahl):
zusammen mit Althoff und Wagener: "Seeverkehrswirtschaft-Kompendium". München (4.A. 2007).
"Verkehrslogistik" (Mitautor). München 2000.
"Hafenwirtschaft-Grundlagen" (Leiter des Autorenkollektivs). Berlin 1980.
"Das Buch vom Hafen" (Mitautor). Berlin 1981.
"Seehäfen der Welt" (Mitautor). Berlin 1989.
5 Studienbriefe Fernstudium "Tourismusmanagement". Berlin 1998/99.
"Die Hochschule Wismar als Wirtschaftsfaktor" (Mitautor). Wismar 2002.
Mitarbeit in internationalen Consulting-Projekten u.a. "Hafenstudie Angola" (1983/84) und "Containerterminal Port Said" (1987).

Quellen:
eigene Angaben (Stand: September 2016)
Internet-Ressourcen:

eingestellt / geändert:
12.11.2007, ccwahrmann  /  19.09.2016, relhs
Empfohlene Zitierweise:
Eintrag von "Peter Biebig" im Catalogus Professorum Rostochiensium,
URL: http://purl.uni-rostock.de/cpr/00001912
(abgerufen am 19.11.2017)