Bonau, Ulrich

direkt zum Inhalt

Bonau, Ulrich

Prof. Dr.-Ing. habil.
1977-1981 Hochschuldozent für Ingenieurgeodäsie
1981-1992 o. Professor für Geodäsie und Fernerkundung

Fakultät:
1977-1990 Sektion Meliorationswesen und Pflanzenproduktion
1990-1992 Agrarwissenschaftliche Fakultät
Institut:
Fachbereich Landeskultur und Umweltschutz (1990-92)
Lehr- und Forschungsgebiete:
Vermessungskunde, Luftbildinterpretation
Fachgebiet:
38 Geowissenschaften
48 Land- und Forstwirtschaft

E-Mail-Adresse:
ed.bew(ta)hcirlu.uanob

weitere Vornamen:
Helmut Friedrich
Lebensdaten:
geboren am 21.08.1934 in Eberswalde
Familie:
Vater Willi Bonau,  Fabrikschlosser
Mutter Klara Bonau, geb. Schröder,  Hausgehilfin, Hausfrau

Kurzbiographie:
1953 Abitur, Bergen/Rügen
1953-1954 Vermessungsgehilfe beim Seehydrographischen Dienst der DDR, Stralsund
1954-1959 Studium der Geodäsie und Kartographie an der Fakultät für Bauwesen, TU Dresden
1959-1969 Tätigkeit (1959-1963 als Spezialist und Brigadeleiter, 1963-1969 als Technischer Leiter) im VEB Ingenieurvermessungswesen Rostock
1969-1978 Oberassistent, Univ. Rostock
1972-1973 Zusatzstudium am Institut für Hydromeliorationen (MGMI), Moskau (UdSSR)
1977-1981 Hochschuldozent, Univ. Rostock
1981-1992 o. Professor, Univ. Rostock
1993-2001 Urkundsmessungsberechtigter / Öffentlich bestellter Vermessungsingenieur mit eigenem Vermessungsbüro
akademische Abschlüsse:
Studium 1959 Dipl.-Ing., TU Dresden
Promotion 1972 Dr. paed., Univ. Rostock
Titel der Arbeit: Untersuchungen und Versuche zur Erhöhung des Niveaus und der Effektivität der Ausbildung, dargestellt am Beispiel des Fachgebietes Geodäsie.
Habilitation 1977 Dr. sc. techn., Univ. Rostock und TU Dresden
Titel der Arbeit: Wissenschaftliche Grundlagen für qualitative und quantitative Erfordernisse an geodätische Arbeiten im Meliorationswesen.

Werke (Auswahl):
Untersuchungen und Versuche zur Erhöhung des Niveaus und der Effektivität der Ausbildung, dargestellt am Beispiel des Fachgebietes Geodäsie. Dissertation A, Rostock 1972.
Wissenschaftliche Grundlagen für qualitative und quantitative Erfordernisse an geodätische Arbeiten im Meliorationswesen. Dissertation B, Rostock 1977.
Beiträge in der Wissenschaftlichen Zeitschrift der Universität Rostock
Beiträge in der "Vermessungstechnik" (Fachorgan)
Beiträge in Sammelbänden von Fachkonferenzen
Lehrbriefe für das Fern- und das Direktstudium

Quellen:
eigene Angaben (Stand: August 2007)
Internet-Ressourcen:

eingestellt / geändert:
13.11.2007, klabahn  /  25.08.2015, mschabacker
Empfohlene Zitierweise:
Eintrag von "Ulrich Bonau" im Catalogus Professorum Rostochiensium,
URL: http://purl.uni-rostock.de/cpr/00001919
(abgerufen am 24.11.2017)