Kirste, Thomas

direkt zum Inhalt

Kirste, Thomas

Prof. Dr.-Ing.
seit 2004 Professor für Mobile Multimediale Informationssysteme

Fakultät:
seit 2004 Fakultät für Informatik und Elektrotechnik
seit 2007 Interdisziplinäre Fakultät
Institut:
Institut für Informatik (IEF)
Department Aging Science and Humanities (INF)
Lehr- und Forschungsgebiete:
Mobile Computing, Ubiquitous Computing, Intelligente Umgebungen, Assistenzsysteme, Aktivitätserkennung
Fachgebiet:
54 Informatik

E-Mail-Adresse:
ed.kcotsor-inu(ta)etsrik.samoht
Homepage:

weitere Vornamen:
Rudolf
Lebensdaten:
geboren am 01.10.1962 in Mainz
Konfession:
evangelisch

Kurzbiographie:
1983-1988 Informatikstudium, TU Darmstadt
1989-1994 wiss. Mitarbeiter am Zentrum für Graphische Datenverarbeitung, Darmstadt
1995-1996 wiss. Mitarbeiter am Department of Computer Graphics, TU Darmstadt
1996-2002 Leiter der Abteilung Mobile Multimedia Technologien am Fraunhofer-Institut für Graphische Datenverarbeitung (IGD), Rostock
2002-2004 Leiter der Abteilung Interactive Multimedia Appliances am Fraunhofer-Institut für Graphische Datenverarbeitung (IGD), Darmstadt
2002-2003 Vertretungsprofessor (C3) für Graphische Datenverarbeitung am Department of Computer Graphics, TU Darmstadt
seit 2004 Professor für Mobile Multimediale Informationssysteme am Institut für Informatik, Univ. Rostock
akademische Abschlüsse:
Studium 1988 Dipl.-Informatiker, TU Darmstadt
Promotion 1994 Dr.-Ing., TU Darmstadt
Titel der Arbeit: INCH - ein Konzept für Interactive Computational Hypermedia auf der Basis einer funktionalen Objektinterpretation.

akademische Selbstverwaltung:
2004-2007 Leiter Öffentlichkeitsarbeit (IEF)
2007-2011 Leiter des Departments Aging Science and Humanities (INF)
seit 2011 Vorstandsmitglied des Departments Aging Science and Humanities (INF)
Mitglied des Institutsrates
Mitglied des Fakultätsrates (IEF)
Funktionen:
Sprecher des Graduiertenkollegs der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) "MuSAMA"
Leiter / wiss. Koordinator in verschiedenen Konsortialprojekten
seit 2013 Vorstandsmitglied der GI Fachgruppe Mobilität und Mobile Informationssysteme
wissenschaftliche Mitgliedschaften:
Association for Computing Machinery (ACM)
Gesellschaft für Informatik (GI)

Werke (Auswahl):
Kirste T, Hoffmeyer A, Koldrack P, Bauer A, Schubert S, Schröder S, Teipel S.: Detecting the effect of Alzheimer’s disease on everyday motion behavior. Journal of Alzheimer’s Disease, 38(1):121–132, 2014.
Krüger F, Yordanova K, Hein A, Kirste T: Plan Synthesis for Probabilistic Activity Recognition. In Proceedings of the 5th International Conference on Agents and Artificial Intelligence (ICAART 2013), Barcelona, Spain, 2013.
Krüger F, Yordanova K, Burghardt Ch, Kirste T: Towards creating assistive software by employing human behavior models. Journal of Ambient Intelligence and Smart Environments, 4(3):209-226, 2012.
Plociennik C, Wandke H, Kirste T: What Influences User Acceptance of Ad-hoc Assistance Systems? -- A Quantitative Study. Mobile und Ubiquitäre Informationssysteme - Technologien, Anwendungen und Dienste zur Unterstützung von mobiler Kollaboration, pp. 57--70. Gesellschaft für Informatik, 2010.
Heider T, Kirste T: Supporting goal-based interaction with dynamic intelligent environments. In Proc. 15th European Conference on Artificial Intelligence (ECAI’2002), Lyon, France, July 22–26 2002.

Quellen:
eigene Angaben (Stand: Dezember 2013)
Internet-Ressourcen:

eingestellt / geändert:
03.12.2007, ccwahrmann  /  15.01.2015, mschabacker
Empfohlene Zitierweise:
Eintrag von "Thomas Kirste" im Catalogus Professorum Rostochiensium,
URL: http://purl.uni-rostock.de/cpr/00001930
(abgerufen am 22.11.2017)