Zahn, Ulf von

direkt zum Inhalt

Zahn, Ulf von

Prof. Dr. rer. nat. habil.
1993-1999 Professor (C4) für Physik der Atmosphäre

Fakultät:
1993-1999 Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät
Institut:
Leibniz-Institut für Atmosphärenphysik e. V. an der Univ. Rostock
Lehr- und Forschungsgebiete:
Zunächst Beiträge zum Paul’schen Massenfilter. Ab 1964 Erforschung der chemischen Zusammensetzung, Dichte und Temperatur der terrestrischen Hochatmosphäre mittels Instrumenten auf Raketen, Satelliten und dem Space Shuttle; Erforschung der Atmosphären der Planeten Venus und Jupiter mit eigenen Instrumenten auf NASA-Raumsonden; Erforschung der terrestrischen Atmosphäre im Höhenbereich 15 bis 100 km mittels bodengestützter Lidar- und Radar-Geräte, dabei speziell Erforschung "leuchtender Nachwolken" und der Ablationsprodukte von Sternschnuppen; Mitbegründer des geophysikalischen Observatoriums "ALOMAR" auf der Vesterålen-Insel Andøya in Nord-Norwegen.
Fachgebiet:
33 Physik

E-Mail-Adresse:
ed.nnob-inu(ta)nhaznov

weitere Vornamen:
Friedrich
Lebensdaten:
geboren am 12.01.1934 in Glauchau (Sachsen)

Kurzbiographie:
1951-1958 Studium der Physik, Mathematik und Geophysik an der Freie Univ. Berlin und Univ. Bonn
1961-1963 Postdoctoral Fellowship an der Univ. of Minnesota in Minneapolis, MN (USA)
1963-1993 Tätigkeit als Wissenschaftler an der Univ. Bonn
1970 wiss. Rat und Professor, Univ. Bonn
1971 Berufung zum Direktor am Max-Planck-Institut für Aeronomie
1979 Berufung zum Professor für Experimentalphysik, Univ. Bielefeld
1983-2004 wiederholt Gastwissenschaftler am U.S. Air Force Geophysics Laboratory, Bedford, MA (USA); German Dartmouth Distinguished Visiting Professor, Dartmouth College, Hanover, NH (USA); Visiting Professor of Electrical Engineering in the Department of Engineering, The Pennsylvania State Univ., University Park, PA (USA); Professor II in Physik, Univ. Oslo (Norwegen)
1993-1999 Univ.-Professor an der Univ. Rostock und Direktor des Leibniz-Instituts für Atmosphärenphysik in Kühlungsborn
akademische Abschlüsse:
Studium 1956 Dipl.-Physiker, Univ. Bonn
Promotion 1958 Dr. rer. nat., Univ. Bonn
Titel der Arbeit: Das elektrische Massenfilter als Massenspektrometer.
Habilitation 1969 Dr. rer. nat. habil., Univ. Bonn
Titel der Arbeit: Messungen von Dichte, Zusammensetzung und Temperatur der neutralen Atmosphäre im Bereich von 110 bis 160 km Höhe.

wissenschaftliche Mitgliedschaften:
seit 1981 Mitglied der Nordrhein-Westfälischen Akademie der Wissenschaften, 1984-85 Stellv. Sekretar der Klasse für Natur-, Ingenieur- und Wirtschaftswissenschaften, 1986-87 Sekretar
Ehrungen:
1997 NASA Exceptional Scientific Achievement Medal

Werke (Auswahl):
von Zahn, U., Mass spectrometric measurements of atomic oxygen in the upper atmosphere: a critical review, J. Geophys. Res., 72, 5933-5937, 1967.
von Zahn, U., K.H. Fricke, D.M. Hunten [u.a.]: The upper atmosphere of Venus during morning conditions, J. Geophys. Res., 85, 7829-7840, 1980.
von Zahn, U., and E. Murad, Nitrogen dioxide emitted from space shuttle surfaces and shuttle glow, Nature, 321, 147-148, 1986.
von Zahn, U., J. Höffner, V. Eska, and M. Alpers, The mesopause altitude: Only two distinctive levels worldwide?, Geophys. Res. Lett., 23, 3231-3234, 1996.
von Zahn, U., D.M. Hunten, and G. Lehmacher, Helium in Jupiter's atmosphere: Results from the Galileo probe Helium Interferometer Experiment, J. Geophys. Res., 103, 22815-22829, 1998.
von Zahn, U., J. Höffner, and W.J. McNeil, Meteor trails as observed by lidar, in Meteors in the Earth's Atmosphere, edited by E. Murad and I.P. Williams, Cambridge University Press, pp. 149-187, 2002.
von Zahn, U., and U. Berger, Persistent ice cloud in the mid-summer upper mesosphere at high latitudes: Three-dimensional modeling and cloud interactions with the ambient water vapor, J. Geophys. Res., Vol. 108, No. D8, doi: 10.1029/2002JD002409, 2003.
komplettes Schriftenverzeichnis siehe Anhang

Quellen:
eigene Angaben (Stand: August 2011)
Internet-Ressourcen:

eingestellt / geändert:
28.01.2008, mglasow  /  23.02.2015, relhs
Empfohlene Zitierweise:
Eintrag von "Ulf von Zahn" im Catalogus Professorum Rostochiensium,
URL: http://purl.uni-rostock.de/cpr/00001979
(abgerufen am 22.11.2017)