Tack, Fritz

direkt zum Inhalt

Tack, Fritz

Prof. Dr. agr. habil.
1980-1989 Hochschuldozent für Technologie der landwirtschaftlichen Produktion
1989-1992 o. Professor für Technologie der landwirtschaftlichen Produktion
1992-2006 Professor (C3) für Agrartechnik / Verfahrenstechnik der umweltgerechten Landbewirtschaftung

Fakultät:
1980-1990 Sektion Landtechnik
1990-2000 Agrarwissenschaftliche Fakultät
2000-2006 Agrar- und Umweltwissenschaftliche Fakultät
Institut:
Institut für Nutztierwissenschaften und Technologie
Lehr- und Forschungsgebiete:
Technik und Verfahren der Agrarproduktion; Verfahren der Erzeugung und Verwertung Nachwachsender Rohstoffe
Fachgebiet:
48 Land- und Forstwirtschaft

E-Mail-Adresse:
ed.enilno-t(ta)kcat.ztirf
Homepage:
Landtagsfraktion M-V DIE LINKE (Link öffnen externer Link)

weitere Vornamen:
Gerhard Hans
Lebensdaten:
geboren am 07.06.1942 in Goldberg (Mecklenburg)
Familie:
Vater Gerhard Tack,  Angestellter
Mutter Marie Tack,  Hausfrau

Kurzbiographie:
1959-1961 Berufsausbildung, Abschluss Facharbeiter Feldwirt
1961 Abitur, Schwerin
1961-1967 Studium der Landwirtschaftswissenschaften, Univ. Rostock
1967-1974 Aspirantur und wiss. Assistent an der Sektion Landtechnik, Univ. Rostock
1974-1980 wiss. Mitarbeiter im Forschungszentrum für Tierproduktion Dummerstorf-Rostock der Akademie der Landwirtschaftswissenschaften
1980-1989 Hochschuldozent für Technologie der landwirtschaftlichen Produktion, Univ. Rostock
1989-1992 o. Professor für Technologie der landwirtschaftlichen Produktion, Univ. Rostock
1992-2006 Professor (C3) für Agrartechnik / Verfahrenstechnik der umweltgerechten Landbewirtschaftung, Univ. Rostock
2006-2011 Mitglied des Landtages M-V (5. Legislaturperiode)
2007-2010 Lehrbeauftragter für Agrartechnik / Verfahrenstechnik der umweltgerechten Landbewirtschaftung sowie nachwachsende Rohstoffe, Univ. Rostock
seit 2011 Mitglied des Landtages M-V (6. Legislaturperiode) sowie Vorsitzender des Ausschusses für Landwirtschaft, Umwelt und Verbraucherschutz
akademische Abschlüsse:
Studium 1967 Dipl.-Landwirt, Univ. Rostock
Promotion 1971 Dr. agr., Univ. Rostock
Titel der Arbeit: Technologische Untersuchungen zur Produktion, Lagerung und Fütterung von Trockengrüngut-Preßlingen.
Habilitation 1981 Dr. sc. agr., Univ. Rostock
Titel der Arbeit: Beitrag zur industriemässigen Prozessorganisation und ihre Anwendung bei der Gestaltung der technologischen Verfahren in der Schweineproduktion.

akademische Selbstverwaltung:
1990-1996 Sprecher des Fachbereiches Agrarökologie
1996-2000 Dekan der Agrar- und Umweltwiss. Fakultät
2000-2004 Sprecher des Fachbereiches Agrarökologie
2004-2006 Promotionsbeauftragter der Fakultät
Funktionen:
1991-1994 Verantwortlicher Bearbeiter des VEBA-Verbundprojektes Miscanthus, Teil Lagerungstechnik
1992-1998 Vorsitzender des Innovations- und Bildungszentrums Hohen Luckow - Arbeitsschwerpunkt: Nachwachsende Rohstoffe
seit 1993 Leitung der Projektgruppe Biogene Kraft- und Schmierstoffe des Bauernverbandes M-V e.V.
1995 Verantwortlicher Bearbeiter des EURO-Biodiesel-Projektes
1995-1997 Verantwortlicher Bearbeiter der Studie des Wirtschaftsministeriums zur Erzeugung und wirtschaftlichen Verwertung nachwachsender Rohstoffe in M-V
1995-2005 Leiter des Facharbeitskreises Nachwachsende Rohstoffe der Innovationsagentur M-V e.V.
1995-2006 Vorsitzender des Vereins Agrarförderung und Entwicklung Rostock (A.F.E.R.) e.V.
1996-2006 Koordinator im Forschungsschwerpunkt "Biogene Rohstoffe" an der Univ. Rostock
2002-2006 Korrespondierendes Mitglied des wiss. Beirates des Umweltministeriums M-V
seit 2006 Mitglied des Fischereibeirates des Ministeriums für Landwirtschaft, Umwelt und Verbraucherschutz
wissenschaftliche Mitgliedschaften:
Verein zur Förderung des umweltgerechten Pflanzenbaues an der Univ. Rostock e.V.
Förderverein der Univ. Rostock
Freundes- und Förderkreis Maschinenbau / Landtechnik an der Univ. Rostock e.V.
Deutscher Hochschulverband e. V.
Verein Deutscher Ingenieure e. V.
Max-Eyth-Gesellschaft für Agrartechnik
Kuratorium für Technik und Bauwesen in der Landwirtschaft e. V.
Gesellschaft der Freunde und Förderer der Agrar- und Umweltwissenschaftlichen Fakultät der Univ. Rostock e. V.
Thünengesellschaft e. V.
Förderndes Mitglied des Bauernverbandes M-V
Gründungsmitglied im Landes- Kultur- und Heimatverband M-V

Quellen:
eigene Angaben (Stand: Oktober 2013)
Internet-Ressourcen:

eingestellt / geändert:
28.03.2008, mglasow  /  15.01.2015, mschabacker
Empfohlene Zitierweise:
Eintrag von "Fritz Tack" im Catalogus Professorum Rostochiensium,
URL: http://purl.uni-rostock.de/cpr/00002094
(abgerufen am 24.11.2017)