Erb, Carl

direkt zum Inhalt

Erb, Carl

Prof. Dr. med. habil.
2004-2005 Professor (C3) für Augenheilkunde

Fakultät:
2004-2005 Medizinische Fakultät
Institut:
Augenklinik und Poliklinik
Lehr- und Forschungsgebiete:
Glaukom, Tonometrie, okuläre Mikrozirkulation, Farbensehen, Perimetrie
Fachgebiet:
44 Medizin

Homepage:
Augenklinik am Wittenbergplatz Berlin (Link öffnen externer Link)

Lebensdaten:
geboren am 03.06.1963 in Garmisch-Partenkirchen
Familie:
Vater Horst Erb,  Dipl.-Chemiker
Mutter Uta Erb, geb. Pöllinger,  Hausfrau

Kurzbiographie:
1982 Abitur, Garmisch-Partenkirchen
1982-1984 Wehrdienst an der Sanitätsakademie der Bundeswehr, München
1984-1991 Studium der Humanmedizin an der Univ. Bochum und Freie Univ. Berlin
1991-1996 Arzt im Praktikum und Assistenzarzt an der Univ.-Augenklinik Tübingen
1996 Facharzt für Augenheilkunde
1997-1998 wiss. Assistenzarzt, Univ.-Augenklinik Basel
1998-1999 Oberarzt an der Univ.-Augenklinik Tübingen
1999-2004 Oberarzt an der Augenklinik der MH Hannover
2004-2005 Professor (C3) für Augenheilkunde, Univ. Rostock
2005-2011 Chefarzt der Abteilung Augenheilkunde, Schlosspark-Klinik Berlin
2006 apl. Professor für Augenheilkunde, Charité Berlin
2007 Ernennung zum Oberfeldarzt der Reserve
seit 2011 Ärztlicher Leiter der Augenklinik am Wittenbergplatz, Berlin
2011 Gründung und Ärztlicher Direktor des Instituts für angewandte Augenheilkunde Berlin
akademische Abschlüsse:
Studium 1991 Medizinisches Staatsexamen, Freie Univ. Berlin
Promotion 1994 Dr. med., Freie Univ. Berlin
Titel der Arbeit: Funktion der Carboanhydrase für den Na_1hn+- und Cl_1hn--Transport in kultivierten pigmentierten Ziliarkörper-Epithelzellen.
Habilitation 2002 Dr. med. habil. (Augenheilkunde), MH Hannover
Titel der Arbeit: Der Farbpigmentprobentest Roth 28-hue (E) desaturiert in der Diagnostik erworbener Farbsinnstörungen.

akademische Selbstverwaltung:
2004-2005 stellv. Klinikdirektor
Funktionen:
Assistentensprecher an der Univ.-Augenklinik Tübingen (1992-1996)
Mitglied der Arzneimittelkommission, MH Hannover (2004-2006)
Vorstandsmitglied des Zentrums Augenheilkunde, HNO-Heilkunde, Phoniatrie und Pädaudiologie, MH Hannover (2001-2004)
Mitglied des Prüfungskollegiums für die mündliche Prüfung im II. und III. Abschnitt der Ärztlichen Prüfung, ernannt durch das Landesprüfungsamt für Heilberufe beim Versorgungsamt Hannover (2002-2004)
wiss. Berater des Augen Diagnostik Centrums Hannover (seit 2003)
Vertreter der Sektion Glaukom im Gesamtpräsidium der Deutschen Ophthalmologischen Gesellschaft (DOG) (seit 2006), Präsidiumsmitglied der Sektion Glaukom der DOG (seit 2007)
Gründer und Mitbegründer vom Arbeitskreis Glaukom (1991), der Tübinger Mikroskopischen Gesellschaft (1993), der Arbeitsgruppe "okuläre Mikro- und Makrozirkulation" (1998), des Workshops Glaukom (1999) und der Sektion Glaukom in der Deutschen Ophthalmologischen Gesellschaft (2002)
Reviewer-Tätigkeit für: Der Ophthalmologe, Klinische Monatsblätter für Augenheilkunde, Vision Research, Ophthalmologica, Acta Ophthalmologica, Eye, Ophthalmic Research, Current Eye Research
Mitwirkung in Editorial Boards: Klinische Monatsblätter für Augenheilkunde (wiss. Beirat), Search on Glaucoma (Chefredakteur seit 2004), Augenspiegel (Beiratsmitglied seit 2007)
Mitglied im European Glaucoma Advisory Board der Firma Alcon GmbH
Gutachtertätigkeiten für Landes- und Oberlandgerichte, für die Ärztekammer Niedersachsen, in Diplom- und Promotionsverfahren an der MH Hannover, im "Pharmacia Ophthalmology Education Sponsoring Program" (PEP) (2003-2005), des Forschungspreises der Deutschen Ophthalmologischen Gesellschaft (2005-2010), der Programm-Kommission der Deutschen Ophthalmologischen Gesellschaft (2006-2010)
wissenschaftliche Mitgliedschaften:
Association for Research in Vision and Ophthalmology
American Academy of Ophthalmology
Berlin-Brandenburgische Augenärztliche Gesellschaft
Deutsches Farbenzentrum e.V.
Deutsche Gesellschaft für Klinische Mikrozirkulation and Hämorheologie e.V.
Deutsche Gesellschaft für Intraokularlinsen Implantation
European Association of Vision and Eye Research
European Glaucoma Society
Gesellschaft Deutscher Naturforscher
International Society for Imaging in the Eye
International Colour Vision Society
Julius-Hirschberg-Gesellschaft
Retinologische Gesellschaft e.V.
Vereinigung Norddeutscher Augenärzte

Quellen:
eigene Angaben (Stand: September 2013)
Internet-Ressourcen:

eingestellt / geändert:
08.04.2008, mglasow  /  15.01.2015, mschabacker
Empfohlene Zitierweise:
Eintrag von "Carl Erb" im Catalogus Professorum Rostochiensium,
URL: http://purl.uni-rostock.de/cpr/00002109
(abgerufen am 20.11.2017)