Schultz, Johannes

direkt zum Inhalt

Schultz, Johannes

Prof. Dr. med. habil.
1993-1996 Professor (C4) für Radiologie / Röntgendiagnostik

Fakultät:
1993-1996 Medizinische Fakultät
Institut:
Radiologische Klinik und Poliklinik
Fachgebiet:
44 Medizin

weitere Vornamen:
Friedrich
Wilhelm
Lebensdaten:
geboren am 03.08.1929 in Darze, Kreis Waren
gestorben am 28.07.2004 in (?)
Familie:
Vater Hans Schultz,  Molkereifacharbeiter, Buchhalter
Mutter Magdalene Schultz, geb. Oldenburg,  Hausfrau

Kurzbiographie:
1950 Abitur, Neustrelitz
1951-1957 Studium der Humanmedizin, Univ. Rostock
1957-1958 Assistent, Bezirkskrankenhaus Stralsund
1958-1959 Assistent, Physiologisches Institut, Univ. Rostock
1959 allgemeinärztliches Jahr als wiss. Assistent und Stationsarzt, Univ.-Poliklinik und Medizinische Univ.-Klinik, Rostock
1959-1964 Facharztausbildung für Innere Medizin, Univ.-Poliklinik und Medizinische Univ.-Klinik, Rostock
1964-1968 Zweitfacharztausbildung für Röntgendiagnostik, Medizinische Univ.-Klinik, Rostock
ab 1968 Oberarzt, Radiologische Klinik, Univ. Rostock
1991 Umwandlung Dr. sc. med. in Dr. med. habil.
1993-1996 Professor für Radiologie und Röntgendiagnostik, Univ. Rostock
akademische Abschlüsse:
Studium 1957 Medizinisches Staatsexamen, Univ. Rostock
Promotion 1957 Dr. med., Univ. Rostock
Titel der Arbeit: Der Einfluss einer Hyperventilation auf die Leistung des menschlichen Lichtsinnesapparates.
anderer 1974 facultas docendi (Radiologie), Univ. Rostock
Promotion 1985 Dr. sc. med., Univ. Rostock
Titel der Arbeit: Die retrograde Pharmakonephrophlebographie als Ergänzungsuntersuchung zur Nierenarteriographie.

akademische Selbstverwaltung:
1996 Direktor des Instituts für Diagnostische Radiologie
Funktionen:
1968 Leiter des Arbeitsbereichs Kardiovaskuläre Röntgendiagnostik
stellv. Vorsitzender des Fördervereins für Biomedizin und Biomedizintechnik

Quellen:
Personalakte Johannes Schultz, UAR
Internet-Ressourcen:

eingestellt / geändert:
17.06.2008, mglasow  /  17.02.2016, mschabacker
Empfohlene Zitierweise:
Eintrag von "Johannes Schultz" im Catalogus Professorum Rostochiensium,
URL: http://purl.uni-rostock.de/cpr/00002148
(abgerufen am 23.11.2017)