Neßelmann, Dieter

direkt zum Inhalt

Langeintrag

Neßelmann, Dieter

Prof. Dr. sc. nat.
1992-2010 Professor für Geometrie

Fakultät:
1992-2010 Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät
Institut:
Institut für Mathematik
Lehr- und Forschungsgebiete:
Kommutative Algebra, Algebraische Geometrie
Fachgebiet:
31 Mathematik

E-Mail-Adresse:
ed.kcotsor-inu(ta)nnamlessen.reteid

weitere Vornamen:
Hans
Lebensdaten:
geboren am 03.10.1944 in Schwerin
Konfession:
evangelisch
Familie:
Vater Hans Nesselmann,  Diplom-Ingenieur
Mutter Margarete Nesselmann, geb. Ohloff

Kurzbiographie:
1963 Abitur, Schwerin
1963-1968 Studium der Mathematik, Univ. Rostock
1968-1969 wiss. Mitarbeiter am Institut für Schiffbau in Rostock
1969-1992 wiss. Assistent, ab 1972 Oberassistent, Sektion Mathematik, Univ. Rostock
1990-1997 Senator für Finanzen (1990-1994) und Senator für Finanzen und Wirtschaft (1994-1997) bei der Hansestadt Rostock (während dieser Zeit Beurlaubung durch die Univ. Rostock)
1992-2010 Univ.-Professor für Geometrie, Univ. Rostock
2010 Emeritierung
akademische Abschlüsse:
Studium 1968 Dipl.-Mathematiker, Univ. Rostock
Promotion 1972 Dr. rer. nat., Univ. Rostock
Titel der Arbeit: Über die charakteristische Hilbertfunktion und monoidale Oberringe von lokalen Ringen.
Habilitation 1979 Dr. sc. nat., Univ. Rostock
Titel der Arbeit: Zur Charakterisierung lokaler Ringe.

akademische Selbstverwaltung:
2002-2006 geschäftsführender Institutsdirektor
2006-2008 Dekan
Funktionen:
Kuratorium Stiftung "Begegnungsstätte für Jüdische Geschichte und Kultur in Rostock - Max-Samuel-Haus"
seit 2004 Mitglied der Bürgerschaft der Hansestadt Rostock
wissenschaftliche Mitgliedschaften:
Deutsche Mathematikervereinigung (DMV)

Werke (Auswahl):
Monoidale Oberringe und eine Anwendung auf die Koeffizienten des Hilbert-Samuelschen Polynoms, Math. Nachrichten 67 (1975), 63-80.
Über superfizielle Systeme von Parametern, Math. Nachrichten 88 (1979), 279-283.
On equimultiple subschemes of a local scheme over a field of characteristic zero, Beiträge zur Algebra und Geometrie 21 (1986), 67-82.

Quellen:
eigene Angaben (Stand: Juli 2016)
Internet-Ressourcen:

eingestellt / geändert:
14.07.2008, klabahn  /  19.07.2016, relhs
Empfohlene Zitierweise:
Eintrag von "Dieter Neßelmann" im Catalogus Professorum Rostochiensium,
URL: http://purl.uni-rostock.de/cpr/00002171
(abgerufen am 19.11.2017)