Eckel, Hans-Günter

direkt zum Inhalt

Eckel, Hans-Günter

Prof. Dr.-Ing.
seit 2008 Professor für Leistungselektronik und Elektrische Antriebe

Fakultät:
seit 2008 Fakultät für Informatik und Elektrotechnik
Institut:
Institut für Elektrische Energietechnik
Fachgebiet:
53 Elektrotechnik

E-Mail-Adresse:
ed.kcotsor-inu(ta)lekce.retneug-snah
Homepage:

Lebensdaten:
geboren am 24.04.1963 in Bremen
Konfession:
evangelisch
Familie:
Vater Rudolf Eckel,  Kaufmann
Mutter Ilse Eckel, geb. Günnemann,  Hausfrau

Kurzbiographie:
1982 Abitur, Bremen
1983-1989 Studium der Elektrotechnik (Schwerpunkte Regelungstechnik und Elektrische Antriebe), TU Braunschweig
1989-1990 Wehrdienst
1990-1997 wiss. Assistent am Lehrstuhl für Elektrische Antriebe und Steuerungen, Univ. Erlangen-Nürnberg
1997-2008 Entwicklungsingenieur, später Gruppenleiter in der Bahnstromrichterentwicklung der Siemens AG
seit 2008 Professor für Leistungselektronik und Elektrische Antriebe, Univ. Rostock
akademische Abschlüsse:
Studium 1989 Dipl.-Ing., TU Braunschweig
Promotion 1997 Dr.-Ing., Univ. Erlangen-Nürnberg
Titel der Arbeit: Kurzschlußschutz beim Einsatz von MOS gesteuerten Thyristoren (MCT) in Spannungszwischenkreis-Umrichtern.

wissenschaftliche Mitgliedschaften:
Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik e.V. (VDE)
Institute of Electrical and Electronics Engineers (IEEE)

Werke (Auswahl):
Eckel, H.-G.; Sack, L.; Rascher, K.: "FPGA based Control of an ARCP-Inverter without additional Sensors"; 7th European Conference on Power Electronics and Applications, EPE 1997, Trondheim.
Eckel, H.-G.; Bakran, M.; Budig, O.; Fleisch, K.; Krafft, E. U.: "Traction Converter for Multi-System Locomotive with 6.5kV IGBT"; 10th European Conference on Power Electronics and Applications, EPE 2003, Toulouse.
Eckel, H.-G.; Bakran, M.: "Mehrsystem-Traktionsstromrichter für Hochleistungslokomotiven und -triebzüge"; Internationaler ETG-Kongress 2005, Dresden.
Eckel, H.-G.; Bakran, M.: "Robustness and turn-off losses of high voltage IGBT"; 12th European Conference on Power Electronics and Applications; EPE 2007, Aalborg.
Eckel, H.-G.: "Potential of Reverse Conducting IGBTs in Voltage Source Inverters"; International Conference for Power Electronics, Intelligent Motion, Power Quality; PCIM Europe 2009, Nürnberg.
Nachweis von Publikationen:
Publikationen auf der Institutshomepage (Link öffnen externer Link)

Quellen:
eigene Angaben (Stand: Oktober 2013)
Internet-Ressourcen:

eingestellt / geändert:
25.09.2008, klabahn  /  15.01.2015, mschabacker
Empfohlene Zitierweise:
Eintrag von "Hans-Günter Eckel" im Catalogus Professorum Rostochiensium,
URL: http://purl.uni-rostock.de/cpr/00002214
(abgerufen am 23.11.2017)