Neumann, Gerd

direkt zum Inhalt

Neumann, Gerd

Prof. Dr. med. habil.
1994 Privatdozent für Gynäkologie
2002 apl. Professor für Frauenheilkunde

Fakultät:
1994 Medizinische Fakultät
2002 Medizinische Fakultät
Lehr- und Forschungsgebiete:
Klinische Infektiologie in der Frauenheilkunde
Fachgebiet:
44 Medizin

E-Mail-Adresse:
moc.mukigolonirkodne(ta)nnamuen.dreg
Homepage:

Lebensdaten:
geboren 1937 in Rostock

Kurzbiographie:
1956-1962 Studium der Medizin an der Univ. Rostock
1962-1964 Pflichtassistent und Gemeinärztliches Jahr in Güstrow und Schwaan
1965-1966 Hospitation am Institut für Mutter- und Kinderfürsorge (WHO-Institut), Prag
1965-1974 Arzt an der Frauenklinik der Univ. Rostock
1968 Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
1974-1982 Oberarzt an der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe "Maria Heimsuchung", Berlin
1982-1985 Chefarzt der Gynäkologisch-Geburtshilflichen Abteilung Babelsberg des Bezirkskrankenhauses Potsdam
1985-1989 Chefarzt der Geburtshilflichen Abteilung am Bezirkskrankenhaus Potsdam
seit 1990 Niedergelassener Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe und im ambulanten OP-Zentrum der Tagesklinik in Hamburg, ab 1999 in der endokrinologischen Gemeinschaftspraxis Leidenberger, Weise und Partner Hamburg, ab 2002 im Endokrinologikum Hamburg
1992-2011 Lehrtätigkeit an der Univ.-Frauenklinik Rostock
2002 apl. Professor der Univ. Rostock
Regelmäßige Leitung von ärztlichen Fortbildungsveranstaltungen Infektiologie und Impfprävention (zertifizierte Impfkurse, Mikroskopierkurse, Impf-Refresher, Infektionsmanagement in der Gynäkologie und Geburtshilfe)
akademische Abschlüsse:
Studium 1962 Medizinisches Staatsexamen, Univ. Rostock
Promotion 1965 Dr. med., Univ. Rostock
Titel der Arbeit: Zur Aussagefähigkeit epicutaner Läppchentestreaktionen nach doppelter Exposition von Standardtestsubstanzen.
Habilitation 1981 Dr. sc. med., Akademie für Ärztliche Fortbildung Berlin
Titel der Arbeit: Klinische und experimentelle Untersuchungen der Sprosspilzinfektionen in der Gynäkologie und Geburtshilfe.
anderer 1984 facultas docendi, Akademie für Ärztliche Fortbildung, Berlin

Funktionen:
Vorsitzender der Facharztprüfungskommission der Ärztekammer Hamburg
Regelmäßige Leitung von ärztlichen Fortbildungsveranstaltungen Infektiologie und Impfprävention (zertifizierte Impfkurse, Impf-Refresher)
Gründungsmitglied der European Society for Infectious Diseases in Obstetrics and Gynaecology (ESIDOG)
Vorstandsmitglied der AG Infektionen und Infektionsimmunologie der Deutschen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe (DGGG)
Ehrungen:
1995 Jannsen-Preisträger für mykologische Forschung in Gynäkologie und Geburtshilfe

Werke (Auswahl):
M. Weigel, G. Neumann, C. Keck, F. Geisthövel, T. Rabe: Infektionsdiagnostik und Infektionsprophylaxe bei Verfahren der assistierten Reproduktion. In: Reproduktionsmedizin 18: 7-14, Springer-Verlag, 2002.
G. Neumann, G. Philipp: Anwendung von Immunglobulinen in der Frauenheilkunde. OmniMed Verlagsgesellschaft, Hamburg, 2003.
G. Neumann: Infektionen und Infektionskrankheiten. In: W. Rath, K. Friese (Hrsg.): Erkrankungen in der Schwangerschaft. Georg Thieme Verlag KG, Stuttgart/ New York, 2005, S. 414-468.
G. Neumann: Impfprävention in der Schwangerschaft. In: K. Friese, W. Kachel (Hrsg.): Infektionserkrankungen der Schwangeren und des Neugeborenen. Springer-Verlag, Berlin/ Heidelberg/ New York, Fertigstellung November 2007.
K. Friese, K. Möreke, G. Neumann, F. Windorfer: Arzneimittel in der Schwangerschaft und Stillzeit. Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft, Stuttgart 2009.
G. Neumann (2010): Impfungen, der beste Schutz in der Schwangerschaft. In: Der Gynäkologe 10, S. 757-765.
V. Briese, G. Neumann, J. Waldschläger, T.W. May, J. Siebert und B. Gerber (2010): Efficacy and tolerability of a local acting antiseptic agent in the treatment of vaginal dysbiosis during pregnancy. In: Arch. Gynecol. Obstet., 283, S. 585-590.
G. Neumann, H. Feucht, W. Becker, M. Späth (2010):Gynäkologische Infektionen, Springer-Verlag, Berlin Heidelberg.
G. Neumann, A. Schäfer (2011): Mikroskopische Diagnostik in der Frauenarztpraxis. Springer-Verlag, Berlin Heidelberg.
G. Neumann, O. Sandkamp H. Feucht, C. Keck (2012): Zur Effektivitätsbewertung vaginal applizierbarer Laktobazillenspezies. In: Frauenarzt 53,12, S. 2-6.
G. Neumann (2013): Impfungen in der Schwangerschaft. In: Gynäkologe 5,46, S. 307-312.
G. Neumann (2013): Impfungen während der Schwangerschaft und im Wochenbett. In: K. Friese, I. Mylonas, A. Schulze (Hrsg.): Infektionserkrankungen der Schwangeren und des Neugeborenen. Springer-Verlag, Berlin/ Heidelberg.

Quellen:
eigene Angaben (Stand: Dezember 2013)
weitere Literatur:
Kürschners Deutscher Gelehrten-Kalender.
Internet-Ressourcen:

eingestellt / geändert:
20.11.2008, klabahn  /  15.01.2015, mschabacker
Empfohlene Zitierweise:
Eintrag von "Gerd Neumann" im Catalogus Professorum Rostochiensium,
URL: http://purl.uni-rostock.de/cpr/00002263
(abgerufen am 22.11.2017)