Hübner, Klaus

direkt zum Inhalt

Hübner, Klaus

Prof. Dr. sc. nat.
1976-1980 Hochschuldozent für Experimentelle Physik
1980-1990 o. Professor für Experimentalphysik

Fakultät:
1976-1990 Sektion Physik
Lehr- und Forschungsgebiete:
Festkörperphysik
Fachgebiet:
33 Physik

weitere Vornamen:
Jürgen Dieter
Lebensdaten:
geboren am 05.12.1943 in Loben (Oberschlesien)
gestorben am 19.02.1990 in Rostock
Familie:
Vater Karl Hübner (1913-?),  Schornsteinfeger
Mutter Erna Hübner (1919-?), geb. Höhne,  Kontoristin

Kurzbiographie:
1962 Abitur, Eilenburg
1962 Facharbeiterabschluss als Traktorist
1962-1968 Studium der Physik, Univ. Leipzig
1968-1976 wiss. Assistent, ab 1971 Oberassistent, Sektion Physik der Univ. Leipzig
1975-1976 Zusatzstudium der Physik an der Univ. Odessa
1976-1990 Hochschuldozent und o. Professor für Experimentalphysik, Univ. Rostock
1978-1979 Praxiseinsatz im VEB Kombinat Mikroelektronik Frankfurt an der Oder
akademische Abschlüsse:
Studium 1968 Dipl.-Physiker, Univ. Leipzig
Promotion 1971 Dr. rer. nat., Univ. Leipzig
Titel der Arbeit: Die chemische Bindung und die chemische Verschiebung der Kernresonanz in AIII-BV-Halbleitern.
Habilitation 1974 Dr. sc. nat., Univ. Leipzig
Titel der Arbeit: Semiempirische Untersuchungen von Substanzeigenschaften der III-V-Halbleiter und ähnlicher Verbindungen.
anderer 1975 facultas docendi (Festkörperphysik), Univ. Leipzig

akademische Selbstverwaltung:
ab 1976 Mitglied des Wiss. Rates
Funktionen:
ab 1979 Mitglied im wiss. Beirat für Physik beim Ministerium für Hoch- und Fachschulwesen
Ehrungen:
1974 Ehrenpreis des Ministers für Hoch- und Fachschulwesen für hervorragende wiss. und wiss.-technische Leistungen
1984 Verdienstmedaille der DDR

Werke (Auswahl):
Isolatorphysik des SiO2. Berlin 1984.

Quellen:
Personalakte Klaus Hübner, UAR
Internet-Ressourcen:

eingestellt / geändert:
01.07.2009, mglasow  /  27.10.2016, mschabacker
Empfohlene Zitierweise:
Eintrag von "Klaus Hübner" im Catalogus Professorum Rostochiensium,
URL: http://purl.uni-rostock.de/cpr/00002332
(abgerufen am 23.11.2017)