Hein, Friedrich

direkt zum Inhalt

Kurzeintrag

Hein, Friedrich

 
1563-1591 Professor der Rechte/Dekretalen (herzoglich)

Fakultät:
1563-1591 Juristische Fakultät
Fachgebiet:
86 Recht

Lebensdaten:
geboren 1533 in Neubrandenburg
gestorben 1604 in Rostock
Familie:
Sohn Stephan Hein (1590-1643),  Professor der Hebräischen Sprache, Univ. Rostock (Link öffnen Link)
Sohn Albert Hein (der Ältere) (1571-1636),  Professor der Rechte/Dekretalen, Univ. Rostock (Link öffnen Link)
Schwiegersohn Ernst Cothmann (1557-1624),  Professor der Rechte/Institutionen, später Rechte/Codex, Univ. Rostock (Link öffnen Link)
Schwiegersohn Nicolaus Willebrandt (1566-1613),  Professor der Moral, Univ. Rostock (Link öffnen Link)
andere Enkel, Albert Hein (der Jüngere) (1601-1658),  Professor der Geschichte, später Rechte/Dekretalen, Univ. Rostock (Link öffnen Link)
andere Enkel, Albert Willebrand (der Ältere) (1608-1681),  Professor der Rechte/Codex (Link öffnen Link)

akademische Abschlüsse:
Promotion (?) Dr. iur., (?)

Internet-Ressourcen:

eingestellt / geändert:
04.09.2009, klabahn  /  07.11.2018, jkowitz
Empfohlene Zitierweise:
Eintrag von "Friedrich Hein" im Catalogus Professorum Rostochiensium,
URL: http://purl.uni-rostock.de/cpr/00002381
(abgerufen am 09.12.2018)