Pöhls, Ernst

direkt zum Inhalt

Pöhls, Ernst

Prof. Dipl.-Ing.
1951-1953 Professor mit Lehrstuhl für Landmaschinenlehre (mit der Wahrnehmung beauftragt)
1953-1969 Professor mit Lehrstuhl für Landmaschinenlehre

Fakultät:
1951-1968 Landwirtschaftliche Fakultät
1968-1969 Sektion Landtechnik
Institut:
Institut für Landmaschinenlehre
Lehr- und Forschungsgebiete:
Warm- und Kaltbelüftung zur Trockenfuttergewinnung, Kartoffellagerung, Desinfektion von Melkmaschinen
Fachgebiet:
52 Maschinenbau, Energietechnik, Fertigungstechnik
48 Land- und Forstwirtschaft

weitere Vornamen:
Hans Heinrich
Lebensdaten:
geboren am 26.05.1909 in Schlagbrügge (Mecklenburg)
gestorben am 18.09.1972 in Rostock
Konfession:
evangelisch-lutherisch
Familie:
Vater Ernst Pöhls,  Landwirt
Mutter Anna Pöhls, geb. Meyer

Kurzbiographie:
1925 Abitur, Ratzeburg
1926-1928 Praktischer Landwirt
1929-1930 Landwirtschaftliche Lehranstalt in Neustrelitz
1930-1931 Praktischer Landwirt
1931-1933 Studium der Naturwissenschaften in Kiel und Königsberg
1933-1937 Chemiker bei der Feldmühlen AG in Königsberg
1938-1939 Volontär bei der Steinfurt AG in Königsberg
1939-1945 Wehrmacht, letzter Dienstgrad Oberleutnant
1945-1949 Maschinenbaustudium, TH Berlin
1950 wiss. Assistent, Lehrbeauftragter an der Landwirtschaftlichen Fakultät der Univ. Greifswald, Umzug nach Rostock Ende 1950
1951-1969 Professor für Landmaschinenlehre, Univ. Rostock
1969 vorzeitige krankheitsbedingte Emeritierung
akademische Abschlüsse:
Studium 1949 Dipl.-Ing., TH Berlin

akademische Selbstverwaltung:
1951-1953 kommissarischer Institutsdirektor
1953-1969 Institutsdirektor
Funktionen:
1950 kommissarischer Leiter des Instituts für Landmaschinenkunde, Univ. Greifswald
1957-1969 Mitglied des Redaktionsausschusses der Zeitschrift "Archive für Landtechnik"
Ehrungen:
1964 Vaterländischer Verdienstorden

Werke (Auswahl):
Halmfruchternte, In: Heyde, Heinrich (Hg.): Landmaschinenlehre, Band II, Berlin 1965, S. 19-119.

Quellen:
Personalakte Ernst Pöhls, UAR; zusammengestellt von Marlon Gollnisch, Rostock
weitere Literatur:
Gerber, Theophil: Persönlichkeiten aus Land- und Forstwirtschaft, Gartenbau und Veterinärmedizin. Bd. 2, 2. Aufl., Berlin 2004, S. 570-571.
Deutsches Biographisches Archiv II: 1016, 102. (WBIS)
Internet-Ressourcen:

eingestellt / geändert:
21.09.2009, mglasow  /  26.08.2015, mschabacker
Empfohlene Zitierweise:
Eintrag von "Ernst Pöhls" im Catalogus Professorum Rostochiensium,
URL: http://purl.uni-rostock.de/cpr/00002388
(abgerufen am 18.11.2017)