Hartmann, Anton Theodor

direkt zum Inhalt

Hartmann, Anton Theodor

Prof.
1811-1838 Professor der Theologie (1. herzogliche Professur)

Fakultät:
1811-1838 Theologische Fakultät
Lehr- und Forschungsgebiete:
Altes Testament, Orientalistik
Fachgebiet:
11 Theologie, Religionswissenschaft

Lebensdaten:
geboren am 25.06.1774 in Düsseldorf
gestorben am 20.04.1838 in Rostock
Konfession:
evangelisch
Familie:
Vater Kaufmann

Kurzbiographie:
1793-1796 Studium der Theologie, Univ. Göttingen
1796-1797 Privatdozent, Düsseldorf
1797-1799 Konrektor am Archigymnasium, Soest
1799-1804 Konrektor am Friedrichs-Gymnasium, Herford
1804-1811 Konrektor am Alten Gymnasium, Oldenburg
1811-1838 o. Professor der Theologie, Univ. Rostock
akademische Abschlüsse:
Studium 1796 Univ. Göttingen
Promotion 1813 Dr. theol., Univ. Rostock

akademische Selbstverwaltung:
1825-1826 Rektor
1815 Consistorialrat
1818 Direktor des akademischen Münzkabinets
wissenschaftliche Mitgliedschaften:
1822, 1825 Korrespondierendes Mitglied der Akademie der Wissenschaft St. Petersburg, 1825 der Königlichen Akademien zu Kopenhagen, München und Stockholm
1822 Mitglied der Kaiserlichen Akademie der Wissenschaft Augsburg
Ehrungen:
1828 Ehrenmitglied der Univ. Kasan (Russland)

Werke (Auswahl):
Micha: neu übersetzt und erläutert und mit 5 Exkursen begleitet. Lemgo 1800.
Die Hebräerin am Putztische und als Braut. Amsterdam 1809.
Oluf Gerhard Tychsen oder Wanderungen durch die mannigfaltigsten Gebiete der biblisch-asiatischen Literatur. Bremen 1818.
Die enge Verbindung des Alten Testaments mit dem Neuen aus rein biblischem Standpunkte entwickelt . Hamburg 1831.
Historisch-kirchliche Forschungen über die Bildung, das Zeitalter und den Plan der 5 Bücher Moses. Rostock und Güstrow 1831.

Quellen:
Personalakte Anton Hartmann, UAR (Zuarbeit von Eleonora Konradi)
weitere Literatur:
Deutsches Biographisches Archiv I 478,30-42; II 527,111; III 353,317-324 (WBIS)
Internet-Ressourcen:

eingestellt / geändert:
10.11.2010, klabahn  /  18.01.2017, mschabacker
Empfohlene Zitierweise:
Eintrag von "Anton Theodor Hartmann" im Catalogus Professorum Rostochiensium,
URL: http://purl.uni-rostock.de/cpr/00002408
(abgerufen am 24.11.2017)