Roesler, Hermann

direkt zum Inhalt

Roesler, Hermann

 
1861-1878 o. Professor der Staatswissenschaften

Fakultät:
1861-1878 Philosophische Fakultät
Fachgebiet:
89 Politikwissenschaften
83 Volkswirtschaft
86 Recht

weitere Vornamen:
Karl Friedrich Hermann
Lebensdaten:
geboren am 18.12.1834 in Lauf an der Pegnitz (bei Nürnberg)
gestorben am 02.12.1894 in Bozen
Familie:
Vater Jurist

akademische Abschlüsse:
Promotion 1860 Dr. iur., Univ. Erlangen
Promotion 1860 Dr. oec. publ., Univ. Tübingen

weitere Literatur:
Deutsches Biographisches Archiv I 1048, 408; II 1087, 367-381; III 756, 308-311. (WBIS)
Ritzke, Beate: Der ordo-soziale Wirtschafts- und Rechtsbegriff von Hermann Roesler (1834-1894). Frankfurt am Main 2010.
Rauscher, Anton: Die soziale Rechtsidee und die Überwindung des wirtschaftsliberalen Denkens. Hermann Roesler und sein Beitrag zum Verständnis von Wirtschaft und Gesellschaft. München 1969.
Internet-Ressourcen:

eingestellt / geändert:
10.11.2010, klabahn  /  02.02.2012, mglasow
Empfohlene Zitierweise:
Eintrag von "Hermann Roesler" im Catalogus Professorum Rostochiensium,
URL: http://purl.uni-rostock.de/cpr/00002458
(abgerufen am 11.12.2017)