Burgmann, Jacob

direkt zum Inhalt

Burgmann, Jacob

 
1697-1699 Professor der Hebräischen Sprache und christlichen Katechese (herzoglich)
1699-1724 Professor der Griechischen Sprache (rätlich)

Fakultät:
1697-1724 Philosophische Fakultät
Fachgebiet:
90 Gelehrte

Lebensdaten:
geboren am 18.08.1659 in Königsberg (Neumark)
gestorben am 28.03.1724 in Rostock
Familie:
Vater Kaufmann
Sohn Johann Christian Burgmann (1697-1775),  Professor der Physik, Metaphysik und Theologie, Univ. Rostock (Link öffnen Link)

akademische Abschlüsse:
Promotion 1684 Mag. art., Univ. Rostock

Funktionen:
Diakon an St. Nikolai, ab 1716 Pastor an St. Jacobi

Internet-Ressourcen:

eingestellt / geändert:
23.09.2009, klabahn  /  16.11.2018, btamm
Empfohlene Zitierweise:
Eintrag von "Jacob Burgmann" im Catalogus Professorum Rostochiensium,
URL: http://purl.uni-rostock.de/cpr/00002545
(abgerufen am 11.12.2018)