Weber, Adolf Dietrich

direkt zum Inhalt

Weber, Adolf Dietrich

 
1791-1817 Professor der Rechte (3. herzogliche Professur)

Fakultät:
1791-1817 Juristische Fakultät
Fachgebiet:
86 Recht

Lebensdaten:
geboren am 17.06.1753 in Rostock
gestorben am 18.11.1817 in Rostock
Familie:
Vater Syndikus

akademische Abschlüsse:
Promotion 1776 Dr. iur., Univ. Bützow

Funktionen:
Mitglied im herzoglichen Konsistorium

weitere Literatur:
Werner, Lutz: Zum wissenschaftlichen Wirken und zu den politischen Vorstellungen von Adolf Dietrich Weber (1753-1817). In: Wiss. Zeitschrift der Univ. Rostock, Gesellschafts- und sprachwiss. Reihe 38 (1989), S. 19-30).
Koppe, Johann Christian: Jetztlebendes gelehrtes Mecklenburg. 1. Stück, Rostock, Leipzig 1783, S. 182-185. (Link öffnen externer Link)
Krey, Joh. Bernh.: Beiträge zur mecklenburgischen Kirchen- und Gelehrtengeschichte, Erster Band (1818), S. 91-93.
Internet-Ressourcen:

eingestellt / geändert:
23.09.2009, klabahn  /  02.04.2011, klabahn
Empfohlene Zitierweise:
Eintrag von "Adolf Dietrich Weber" im Catalogus Professorum Rostochiensium,
URL: http://purl.uni-rostock.de/cpr/00002602
(abgerufen am 23.11.2017)