Weißbach, Rafael

direkt zum Inhalt

Weißbach, Rafael

Prof. Dr. rer. nat. habil.
2009-2012 Professor für Statistik in der Wirtschafts- und Sozialwissenschaft, insbesondere demografischer Wandel
seit 2012 Professor für Statistik und Ökonometrie

Fakultät:
seit 2009 Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät
Institut:
Institut für Volkswirtschaftslehre
Lehr- und Forschungsgebiete:
Statistik und Ökonometrie
Fachgebiet:
83 Volkswirtschaft

E-Mail-Adresse:
ed.kcotsor-inu(ta)hcabssiew.leafar
Homepage:

Namensvarianten:
geb. Pflüger
Lebensdaten:
geboren am 16.04.1971 in Haan (Rheinland)
Konfession:
evangelisch
Familie:
Vater Kaufmann
Mutter Sozialpädagogin

Kurzbiographie:
1990 Abitur, Haan
1991-1997 Studium der Mathematik, Univ. Göttingen
1997-1999 wiss. Mitarbeiter am Institut für medizinische Statistik, Univ. Göttingen
1999-2001 wiss. Mitarbeiter am Lehrstuhl für Biometrie und Epidemiologie, ab 2000 am Bayrischen Krebsregister Erlangen, Univ. Erlangen-Nürnberg
2001-2003 Senior Risiko Analytiker und Portfoliomanager bei der WestLB AG, Düsseldorf
2004-2009 wiss. Mitarbeiter am Institut für Wirtschafts- und Sozialstatistik des Fachbereichs Statistik, Univ. Dortmund
2009-2012 Professor für Statistik in der Wirtschafts- und Sozialwissenschaft, insbesondere demografischer Wandel, Univ. Rostock
seit 2012 Professor für Statistik und Ökonometrie, Univ. Rostock
akademische Abschlüsse:
Studium 1997 Dipl.-Mathematiker, Univ. Göttingen
Promotion 2001 Dr. rer. nat., Univ. Dortmund
Titel der Arbeit: Ein funktionaler Kernschätzer mit verallgemeinerter Bandbreite. Asymptotik und Bandbreitenwahl.
Habilitation 2007 Dr. rer. nat. habil. (Ökonometrie), Univ. Dortmund
Titel der Arbeit: Folgen Ratings homogenen Markoff-Prozessen?

akademische Selbstverwaltung:
2015-2016 Studiendekan
Funktionen:
seit 2005 Gutachter für die Zeitschrift "Metrika"
seit 2006 Gutachter für die Zeitschriften "Applied Stochastic Models in Business and Industry" und "Journal of Nonparametric Statistics"
seit 2008 Gutachter für die Zeitschriften "Community Dentistry and Oral Epidemiology", "TEST" und "German Economic Review"
seit 2009 Gutachter für die Zeitschriften "International Journal of Mathematics and Statistics, Biostatistics", "Advances in Statistical Analysis (ASTA)" und "Computational Statistics in Economics and Finance"
seit 2009 Gutachter für die Alexander von Humboldt-Stiftung
seit 2009 Teilprojektleiter im Graduiertenkolleg 1032 "Statistische Modellbildung", Projekt C9 "Die Bildung von Ratingmodellen mittels empirischer Prozesse", Projekt C10 "Die Auswirkung von Schätzfehlern auf das Portfoliokreditrisiko"
seit 2009 Teilprojektleiter im Sonderforschungsbereich 823 "Statistik nichtlinearer dynamischer Prozesse", Projekt A1 "Zeitvariable Abhängigkeitsstrukturen in den Renditen risikobehafteter Kapitalanlagen"
Mitherausgeber der Zeitschrift "Statistics"
wissenschaftliche Mitgliedschaften:
bis 2014 International Society for Financial Econometrics
Econometric Society
Verein für Socialpolitik
Deutsche Statistische Gesellschaft

Werke (Auswahl):
"1 - alpha equivariant confidence rules for convex alternatives are alpha/2 level tests -With Applications to the Multivariate Assessment of Bioequivalence", Journal of the American Statistical Association 94, 1999, 1311-1319 (mit A. Munk).
"A likelihood ratio test for stationarity of rating transitions", Journal of Econometrics 155, 2010, 188-194 (mit R. Walter), doi.
"Bayesian analysis of multi-state event history data: Beta-dirichlet process prior", Biometrika 99, 2012, 127-140 (mit Y. Kim und L. James).
"Maximum likelihood estimation for left-censored survival times in an additive hazard model", Journal of Statistical Planning and Inference 149, 2014, 33-45 (mit A. Kremer, F. Liese).
"A Score-Test on Measurement Errors in Rating Transition Times", Journal of Econometrics 180, 2014, 16-29 (mit S. Voß).
Nachweis von Publikationen:
Publikationen auf Institutshomepage (Link öffnen externer Link)

Quellen:
eigene Angaben (Stand: Dezember 2015)
Internet-Ressourcen:

eingestellt / geändert:
20.10.2009, mglasow  /  15.12.2015, mschabacker
Empfohlene Zitierweise:
Eintrag von "Rafael Weißbach" im Catalogus Professorum Rostochiensium,
URL: http://purl.uni-rostock.de/cpr/00002632
(abgerufen am 24.11.2017)