Reichel, Wolf

direkt zum Inhalt

Reichel, Wolf

Prof. Dr. med.
1950-1952 Dozent für Röntgenologie
1952-1953 Professor mit Lehrauftrag für Röntgenologie

Fakultät:
1950-1953 Medizinische Fakultät
Institut:
Medizinische Klinik
Fachgebiet:
44 Medizin

weitere Vornamen:
Siegfried
Lebensdaten:
geboren am 22.07.1910 in Sprottau (Schlesien)
Konfession:
evangelisch
Familie:
Vater Walter Reichel (1883-1918),  Studienrat
Mutter Gertrud Reichel (1889-?), geb. Müller

Kurzbiographie:
1929 Abitur, Niesky (Oberlausitz)
1929-1934 Studium der Humanmedizin, Univ. Freiburg, Graz, Rostock
1934-1935 Medizinisches Praktikum, Univ. Rostock
1935-1953 Assistenzarzt, 1939 stellv. Oberarzt, 1948 Oberarzt, 1950 Dozent, 1952 Professor, Medizinische Univ.-Klinik Rostock
1946 Facharzt für Innere Medizin, Röntgenologie und Strahlenheilkunde
1951-1952 Arbeitsurlaub, Institut für Medizin und Biologie Berlin-Buch an der Akademie der Wissenschaften
1953 Ernennung zum Chefarzt, Zentral-Röntgen-Institut des Städtischen Krankenhauses Berlin-Buch unter Beibehaltung des Lehrauftrags für Röntgenologie an der Univ. Rostock bis 1954
1976 Ruhestand
akademische Abschlüsse:
Promotion 1934 Dr. med., Univ. Rostock
Titel der Arbeit: Über den traumatischen Diabetes mellitus und seine gutachtliche Beurteilung.
Habilitation 1948 (Röntgenologie und Strahlenheilkunde), Univ. Rostock
Titel der Arbeit: Die Röntgentherapie des Schmerzes.

Funktionen:
ab 1951 Mitglied der Sektion für Geschwulstforschung in der Klasse "Medizin" der Akademie der Wissenschaften, Berlin
ab 1952 Bezirksbeauftragter für die Geschwulstbekämpfung, Rostock
Mitglied des Röntgenprüfungsausschusses für Mecklenburg
stellv. Ärztlicher Direktor, Städtisches Klinikum Berlin-Buch
Ehrungen:
1960 Vaterländischer Verdienstorden in Bronze
1963 Medizinalrat
1965 Obermedizinalrat
1966 Verdienter Arzt des Volkes

Quellen:
Personalakte Wolf Reichel, UAR; zusammengestellt von Nina Happ, Rostock
Internet-Ressourcen:

eingestellt / geändert:
10.02.2010, mglasow  /  26.11.2014, mschabacker
Empfohlene Zitierweise:
Eintrag von "Wolf Reichel" im Catalogus Professorum Rostochiensium,
URL: http://purl.uni-rostock.de/cpr/00002677
(abgerufen am 17.11.2017)