Häsler, Berthold

direkt zum Inhalt

Häsler, Berthold

Prof. Dr. phil. habil.
1956-1958 Dozent für Klassische Philologie (mit der Wahrnehmung beauftragt)
1958-1960 Professor mit Lehrauftrag für Klassische Philologie (mit der Wahrnehmung beauftragt)

Fakultät:
1956-1960 Philosophische Fakultät
Institut:
Institut für Klassische Philologie
Fachgebiet:
18.40 Klassische Sprachen und Literaturen: Allgemeines

weitere Vornamen:
Theodor
Lebensdaten:
geboren am 23.05.1909 in Berlin
gestorben am 17.03.(05.?)1982 in ?
Familie:
Vater Wilhelm Häsler (1875-1953),  Architekt
Mutter Franziska Häsler (1880-?), geb. Steiner

Kurzbiographie:
1927 Abitur, Berlin
1927-1934 Studium der Klassischen Philologie, Univ. Berlin und München
1935-1938 Studienreferendar, Privatschule Dr. Giebel, Berlin
1936-1940 Studienreferendar, ab 1938 Studienassessor, Höhere Schulen in Berlin
1938 Prüfung zum Studienassessor, Berlin
1940-1945 Wehrmacht, Infanterie, zuletzt Obergefreiter, ab 1944 sowjetische Kriegsgefangenschaft
1946-1957 wiss. Mitarbeiter, Deutsche Akademie der Wissenschaften, Berlin
1953-1956 Lehrbeauftragter für Latein, Humboldt-Univ. Berlin
1956-1960 Dozent und Professor, Univ. Rostock
ab 1960 Professor mit Lehrauftrag für Klassische Philologie, Univ. Halle
akademische Abschlüsse:
Studium 1935 Staatsexamen für das Lehramt an höheren Schulen, Univ. Berlin
Promotion 1935 Dr. phil., Univ. Berlin
Titel der Arbeit: Favorin. Über die Verbannung.
Habilitation 1963 Dr. phil. habil., Univ. Halle
Titel der Arbeit: Die epikureischen Texte aus Herculaneum in der Forschung zweier Jahrhunderte.

akademische Selbstverwaltung:
1956-1960 kommissarischer Fachrichtungsleiter Klassische Philologie
Funktionen:
1950-1951 Schriftleiter der Deutschen Literatur-Zeitung
ab 1951 Geschäftsführer der Mommsen-Gesellschaft (Bereich der DDR)

Werke (Auswahl):
(Hg.): Beiträge zu einem neuen Winckelmannbild. Berlin 1973.
(Hg.): Plutarchi Moralia; 5,2,2; Aristophanis et Menandri comparationis epitoma. Leipzig 1978.

Quellen:
Personalakte Berthold Häsler, UAR
Angaben durch Frau Sylvia Hünert, Univ.-Archiv Halle
Internet-Ressourcen:

eingestellt / geändert:
23.08.2010, mglasow  /  17.11.2014, mschabacker
Empfohlene Zitierweise:
Eintrag von "Berthold Häsler" im Catalogus Professorum Rostochiensium,
URL: http://purl.uni-rostock.de/cpr/00002780
(abgerufen am 25.11.2017)