Klagge, Ingetraud

direkt zum Inhalt

Klagge, Ingetraud

Prof. Dr. sc. phil.
1971-1983 Hochschuldozentin für Russische Literatur und Folklore
1983-1992 o. Professorin für Russische Literatur und Folklore

Fakultät:
1971-1990 Sektion Sprach- und Literaturwissenschaft
1990-1992 Philosophische Fakultät
Institut:
Institut für Slawistik
Lehr- und Forschungsgebiete:
Folklore und Folklorerezeption in der russischen Kultur der Gegenwart; Probleme des Folklorismus in der russischen Literatur; Altrussische Literatur; Klassische russische Literatur
Fachgebiet:
18.50 Slawische Sprachen und Literaturen: Allgemeines

weitere Vornamen:
Ruth Christel
Lebensdaten:
geboren am 14.01.1935 in Schneidemühl (Grenzmark Posen-Westpreußen)
Familie:
Vater August Thom
Mutter Klara Thom, geb. Rohde

Kurzbiographie:
1953 Abitur, Bad Doberan
1954-1959 Studium der Slawistik und Germanistik, Univ. Greifswald
1959-1960 Zusatz- und Spezialstudium (Russistik), Univ. Leningrad
1960-1992 wiss. Assistentin, 1968 Oberassistentin, 1971 Hochschuldozentin, 1983 Professorin, Univ. Rostock
1962-1988 Studienaufenthalte (mit Vortragstätigkeit) in Moskau, Riga, Leningrad und Woronesch (UdSSR), Warschau, Wroclaw (Polen)
1993 Vertretung der C4-Professur für Slawische Literaturwissenschaft, Univ. Rostock
akademische Abschlüsse:
Studium 1959 Dipl.-Slawistin und -Germanistin, Univ. Greifswald
Promotion 1966 Dr. phil., Univ. Rostock
Titel der Arbeit: Die sowjetische častuška in der Nachkriegszeit (1945-1963).
anderer 1970 facultas docendi (Russische Literatur und Folkloristik), Univ. Rostock
Habilitation 1981 Dr. sc. phil., Univ. Rostock
Titel der Arbeit: Die Lieder der städtischen Jugend als Bestandteil des künstlerischen Volksschaffens in der Sowjetunion.

akademische Selbstverwaltung:
1979-1983 Leiterin des Wissenschaftsbereichs Slawistik
1984-1993 Leiterin des Fachbereichs Literaturwissenschaft
1990-1992 Mitglied des Konzils
Funktionen:
1966-1968 Mitarbeiterin der Univ.-Gewerkschaftsleitung Rostock
1974-1993 Mitglied des Präsidiums der Kommission "Slawische Folklore" beim Internationalen Slawistenkomitee
1975-1990 Vorsitzende der Kommission "Slawische Folklore" in der DDR
1975-1990 Mitglied des Nationalkomitees der Slawisten der DDR
1984-1990 Mitglied der Unterkommission "Literaturwissenschaft" bei der Zentralen Fachkommission Russisch der DDR

Werke (Auswahl):
Folklorerezeption in der Gegenwart - Probleme des literarischen Folklorismus, in: Folklorerezeption in der Gegenwart. Probleme des Folklorismus in den slawischen und baltischen Literaturen. Rostocker Forschungen zur Literaturwissenschaft, 1990, H. 7.
Erscheinungsformen des Folklorismus in der russischen Kultur der Gegenwart, in: ZfSl, Bd. XXXIII, 1988, H. 2.
O kompozicii častuški, in: Russkij fol'klor, Materialy i issledovanija, Bd. 12, Moskau-Leningrad 1971.

Quellen:
eigene Angaben (Stand: Juni 2011)
Internet-Ressourcen:

eingestellt / geändert:
06.09.2010, mglasow  /  26.08.2015, mschabacker
Empfohlene Zitierweise:
Eintrag von "Ingetraud Klagge" im Catalogus Professorum Rostochiensium,
URL: http://purl.uni-rostock.de/cpr/00002788
(abgerufen am 23.11.2017)