Hübner, Arno

direkt zum Inhalt

Hübner, Arno

Prof. Dr. iur.
1947-1950 o. Professor mit Lehrstuhl für Staatslehre, vergleichende Verfassungskunde, Verwaltungspolitik und Wirtschaftspolitik

Fakultät:
1947-1950 Gesellschaftswissenschaftliche Fakultät
Lehr- und Forschungsgebiete:
Staats- und Verwaltungswissenschaft, Rechtswissenschaft, deutsches und sowjetisches Staatsrecht, Wirtschaftsaufbau in der DDR
Fachgebiet:
86 Recht
89 Politikwissenschaften

Lebensdaten:
geboren am 10.09.1893 in Burg (bei Magdeburg)
gestorben am 20.08.1973 in Jena
Konfession:
evangelisch
Familie:
Vater Hermann Hübner (?-1924),  Rektor
Mutter Clara Hübner (?-1923), geb. Henschel

Kurzbiographie:
1913 Abitur, Burg
1913-1914 Studium der Geschichte und Kunstgeschichte, Univ. München, Leipzig und Berlin
1914-1918 Teilnahme am Ersten Weltkrieg, Dienst in einem Artillerieregiment, zuletzt Leutnant der Reserve
1919-1922 Studium der Rechtswissenschaft, Univ. Freiburg, Berlin und Halle
1923-1925 Verwaltungsbeamter
1925-1927 Regierungsassessor beim Landrat in Altenkirchen (Rheinland)
1927-1928 Regierungsassessor bei der Regierung in Wiesbaden
1928-1933 Landrat in Oldenburg in Holstein
1933-1936 arbeitslos, Stralsund
1937-1940 Versicherungsinspektor bei der Allianz AG Demmin (Pommern)
1940-1942 Geschäftsstellenleiter bei der Allianz AG Lodz
1942-1945 Geschäftsstellenleiter bei der Allianz AG Danzig
1945-1947 Landrat des Kreises Bergen auf Rügen
1947-1950 Professor, Univ. Rostock
1950-1959 o. Professor für Staats- und Rechtstheorie und Völkerrecht, Univ. Jena
1959 Emeritierung
akademische Abschlüsse:
Promotion 1924 Dr. iur., Univ. Halle
Titel der Arbeit: Die Gesamtstreitigkeit mit Berücksichtigung eines in einer Gesamtstreitigkeit ergangenen Schiedsspruches.

Funktionen:
1947-1951 Präsident des Oberverwaltungsgerichts des Landes Mecklenburg
1951-1959 Direktor des Instituts für Staats- und Rechtstheorie Univ. Jena
1951-1955 Prodekan der Rechtwissenschaftlichen Fakultät, Univ. Jena
1955-1959 Dekan der Rechtwissenschaftlichen Fakultät, Univ. Jena

Quellen:
Personalakte Arno Hübner, UAR; zusammengestellt von Sandra Schütt, Rostock
Angaben durch Herrn Eric Ressel, Univ.-Archiv Jena
Hoßfeld, Uwe (Hg.): Hochschule im Sozialismus. Studien zur Geschichte der Friedrich-Schiller-Universität Jena (1945-1990). Köln 2007, S. 1878.
weitere Literatur:
Deutsches Biographisches Archiv II 624, 222. (WBIS)
Internet-Ressourcen:

eingestellt / geändert:
07.10.2010, mglasow  /  22.01.2015, mschabacker
Empfohlene Zitierweise:
Eintrag von "Arno Hübner" im Catalogus Professorum Rostochiensium,
URL: http://purl.uni-rostock.de/cpr/00002813
(abgerufen am 19.11.2017)