Busse, Ludwig

direkt zum Inhalt

Busse, Ludwig

Prof.
1896-1898 o. Professor der Philosophie

Fakultät:
1896-1898 Philosophische Fakultät
Lehr- und Forschungsgebiete:
Logik, Erkenntnistheorie und Geschichte der Philosophie
Fachgebiet:
08 Philosophie

weitere Vornamen:
Karl Heinrich August
Lebensdaten:
geboren am 27.09.1862 in Braunschweig
gestorben am 12.09.1907 in Halberstadt
Konfession:
evangelisch
Familie:
Vater Ernst Heinrich Ludwig Busse (1827-1905),  Kaufmann
Mutter Anna Emeline Rosalie Busse, geb. Droste (1827-1880)

Kurzbiographie:
Abitur, Braunschweig
bis 1885 Studium, Univ. Leipzig, Univ. Innsbruck und Univ. Berlin
1887-1892 o. Professor der Philosophie, Univ. Tokyo
ab 1894 Privatdozent, Univ. Marburg
1896-1898 o. Professor der Philosophie, Univ. Rostock
1898-1904 o. Professor der Philosophie, Univ. Königsberg
1904-1907 o. Professor der Philosophie, Univ. Münster
1907 o. Professor der Philosophie, Univ. Halle
akademische Abschlüsse:
Promotion 1885 Dr. phil., Univ. Berlin
Titel der Arbeit: Beiträge zur Entwicklungsgeschichte Spinozas.
Habilitation 1894 Dr. phil. habil. (Philosophie), Univ. Marburg
Titel der Arbeit: Studien über den Skeptizismus.

akademische Selbstverwaltung:
Mitglied der Prüfungskommission für Kandidaten des höheren Lehramts
Funktionen:
Leitung der Zeitschrift für Philosophie und philosophische Kritik

Werke (Auswahl):
Philosophie und Erkenntnistheorie. Leipzig 1894.
Geist und Körper, Seele und Leib. Leipzig 1903.
Die Weltanschauungen der großen Philosophen der Neuzeit. Leipzig 1904.

Quellen:
Personalakte Ludwig Busse, UAR (Zuarbeit von Stefanie Hahn)
weitere Literatur:
Eintrag im Catalogus Professorum Halensis (Link öffnen externer Link)
Deutsches Biographisches Archiv II 208,355-362; III 134,449-451 (WBIS)
Korschan-Kuhle, Bergit: Busse, Carl Heinrich August Ludwig. In: Braunschweigisches biographisches Lexikon - 19. und 20. Jahrhundert. Hannover 1996, S. 114-115.
Internet-Ressourcen:

eingestellt / geändert:
10.11.2010, klabahn  /  15.11.2018, btamm
Empfohlene Zitierweise:
Eintrag von "Ludwig Busse" im Catalogus Professorum Rostochiensium,
URL: http://purl.uni-rostock.de/cpr/00002910
(abgerufen am 10.12.2018)