Braun, Karl-Theodor

direkt zum Inhalt

Braun, Karl-Theodor

Prof. Dipl.-Ing.
1953-1969 Professor mit Lehrstuhl für Theorie des Schiffes
1969-1974 o. Professor für Theorie des Schiffes

Fakultät:
1953-1963 Schiffbautechnische Fakultät
1963-1968 Technische Fakultät
1968-1974 Sektion Schiffstechnik
Institut:
Institut für Theorie des Schiffes
Lehr- und Forschungsgebiete:
Neigungsstabilität bei Schiffen, Dynamik, Propulsion, Kort-Düsen, schiffstechnisches Versuchswesen
Fachgebiet:
55 Verkehrstechnik, Verkehrswesen

Lebensdaten:
geboren am 17.02.1909 in Wien
gestorben am 15.06.1994 in Rostock
Familie:
Vater Paul Braun (1879-1945),  Kaufmann
Mutter Margarethe Braun (1886-1910), geb. Gütermann

Kurzbiographie:
1927 Matura, Wien
1927-1935 Studium des Maschinenbaus (mit Unterbrechungen), TH Wien und Berlin
1935-1936 Konstrukteur, Bremer Vulkan Werft
1936-1945 Konstrukteur, ab 1941 stellv. Abteilungsleiter, Binnenschiffswerft Gebr. Sachsenberg A.G. Roßlau an der Elbe
1945-1948 stellv. Abteilungsleiter, Konstruktionsbüro Roßlau
1948-1953 Abteilungsleiter und Chefkonstrukteur für Binnenschiffbau und Fischereifahrzeuge, Schiffswerft Roßlau
1953-1974 Professor, Univ. Rostock
1974 Emeritierung
akademische Abschlüsse:
Studium 1935 Dipl.-Ing., TH Berlin

akademische Selbstverwaltung:
1953-1968 Institutsdirektor
1953-1957 Fachrichtungsleiter Schiffbau
ab 1954 Mitglied des Senats
1955-1957 kommissarischer Direktor des Industrie-Instituts für Schiffbau
1960-1962 Prodekan
1966-1968 Fachrichtungsleiter Schiffbau
Ehrungen:
1961 Verdienstmedaille der DDR
1963 Krylow-Plakette der Sowjetischen Wissenschaftlichen Gesellschaft für Schiffbau

Quellen:
Personalakte Karl-Theodor Braun, UAR
Jahrbuch der schiffbautechnischen Gesellschaft. Bd. 88, Berlin 1995.
weitere Literatur:
Deutsches Biographisches Archiv II 170, 29. (WBIS)
Internet-Ressourcen:

eingestellt / geändert:
16.11.2010, nhapp  /  12.01.2015, relhs
Empfohlene Zitierweise:
Eintrag von "Karl-Theodor Braun" im Catalogus Professorum Rostochiensium,
URL: http://purl.uni-rostock.de/cpr/00002961
(abgerufen am 19.11.2017)