Hirschhausen, Ulrike von

direkt zum Inhalt

Hirschhausen, Ulrike von

Prof. Dr. phil.
seit 2010 Professorin für Europäische und Neueste Geschichte

Fakultät:
seit 2010 Philosophische Fakultät
Institut:
Historisches Institut
Lehr- und Forschungsgebiete:
Imperienforschung, Kolonialismus, vergleichende Stadtgeschichte, ethnische Konflikte, Europäisierungsprozesse
Fachgebiet:
15 Geschichte

E-Mail-Adresse:
ed.kcotsor-inu(ta)nesuahhcsrih.ekirlu
Homepage:

weitere Vornamen:
Bettina
Lebensdaten:
geboren am 03.01.1964 in Bombay (Indien)
Konfession:
evangelisch

Kurzbiographie:
1983 Abitur, Gräfelfing (bei München)
1983-1986 Buchhändlerlehre, Chr. Kaiser Verlag, München
1986-1990 Studium der Geschichte und Germanistik, Univ. Freiburg, Amherst (Massachusetts, USA), Stanford (Kalifornien, USA)
1991-1993 Verlagsassistentin, R. Piper Verlag und Verlagsgruppe Hugendubel, München
1994-1996 Promotion an der Univ. Tübingen
1997-2002 Dozentin für Europäische Geschichte, Lettische Univ./Kulturakademie, Riga
2005-2008 Professurvertretungen, Univ. Leipzig und Bielefeld
2006-2010 Leitung des Forschungsprojekts "Empires", Univ. Hamburg
seit 2010 Professorin, Univ. Rostock
akademische Abschlüsse:
Studium 1990 M.A., Stanford Univ.
Promotion 1998 Dr. phil., Univ. Tübingen
Titel der Arbeit: Liberalismus und Nation. Die Deutsche Zeitung 1847-1850.
Habilitation 2005 (Neuere und Neueste Geschichte), Univ. Göttingen
Titel der Arbeit: Die Grenzen der Gemeinsamkeit. Deutsche, Letten, Russen und Juden in Riga 1860-1914.

wissenschaftliche Mitgliedschaften:
Vertrauenswissenschaftlerin der Alexander-von-Humboldt-Stiftung
Wissenschaftlicher Beirat des Herder Instituts e. V.
Baltische Historische Kommission
Verband der Historikerinnen und Historiker Deutschlands
Auswahlausschuss der Begabtenförderung der Friedrich-Naumann-Stiftung
Auswahlausschuss der Bucerius Law School, Hamburg
Fachgutachterin für die Deutsche Forschungsgemeinschaft
Fachgutachterin für die Studienstiftung des Deutschen Volkes
Ehrungen:
1997 Wolf-Erich-Kellner-Gedächtnispreis (für die Dissertation)
2007 H-Soz-Kult-Wettbewerb "Das historische Buch 2007", Platz 7, Kategorie "Europäische Geschichte" für die Habilitationsschrift
2008 H-Soz-Kult-Wettbewerb "Das historische Buch 2008", Platz 4, Kategorie "Europäische Geschichte" für die Habilitationsschrift

Quellen:
eigene Angaben (Stand: Juni 2011)
Internet-Ressourcen:

eingestellt / geändert:
23.11.2010, nhapp  /  13.01.2014, relhs
Empfohlene Zitierweise:
Eintrag von "Ulrike von Hirschhausen" im Catalogus Professorum Rostochiensium,
URL: http://purl.uni-rostock.de/cpr/00003037
(abgerufen am 22.11.2017)