Jesper, Karl-Heinz

direkt zum Inhalt

Jesper, Karl-Heinz

Dr. phil. habil.
1961-1967 Dozent für Dialektischer und Historischer Materialismus (mit der Wahrnehmung beauftragt)
1967-1969 Dozent für Dialektischer und Historischer Materialismus

Fakultät:
1961-1968 Institut für Marxismus-Leninismus
1968-1969 Sektion Marxismus-Leninismus
Fachgebiet:
89 Politikwissenschaften
08 Philosophie

Lebensdaten:
geboren am 24.08.1922 in Dortmund
gestorben am 30.03.1969 in Rostock
Familie:
Vater Heinrich Jesper (1899-?),  Dreher
Mutter Elisabeth Jesper (1902-?), geb. Uhlenbruch,  Hausfrau

Kurzbiographie:
bis 1937 Volksschulbesuch, Dortmund
1937-1940 Ausbildung zum Technischen Zeichner, Stadtverwaltung Dortmund
1941-1945 NS-Reichsarbeitsdienst, ab 1941 Wehrmacht, Luftwaffe, zuletzt Feldwebel, anschließend kurze sowjetische Kriegsgefangenschaft
1946 Angestellter, Stadtverwaltung Dortmund
1947-1949 Lohnbuchhalter, Baugenossenschaft "Nordland" Rostock
1949-1951 Arbeiter-und-Bauern-Fakultät Rostock, Abschluss Abitur
1951-1955 Studium der Germanistik, Univ. Rostock
1955-1956 Direktor der Kreis-Volkshochschule Rostock-Land
1956-1969 Assistent, 1959 Oberassistent, 1961 Dozent, Univ. Rostock
akademische Abschlüsse:
Studium 1955 Staatsexamen (Germanistik), Univ. Rostock
Promotion 1960 Dr. phil., Univ. Rostock
Titel der Arbeit: Westdeutsche Belletristik im Dienste psychologischer Kriegsvorbereitung.
Habilitation 1966 Dr. phil. habil., Univ. Rostock
Titel der Arbeit: Zur politisch-ideologischen Funktion der Massenkommunikationsmittel in Westdeutschland unter besonderer Berücksichtigung von utopischer Belletristik, illustrierter Presse und Schlagertexten.

akademische Selbstverwaltung:
1965-1968 Abteilungsleiter "Dialektischer und Historischer Materialismus"
Ehrungen:
1959, 1965 Medaille für ausgezeichnete Leistungen
1966 Pestalozzi-Medaille in Bronze

Quellen:
Personalakte Karl-Heinz Jesper, UAR
Internet-Ressourcen:

eingestellt / geändert:
29.03.2011, mglasow  /  03.06.2014, relhs
Empfohlene Zitierweise:
Eintrag von "Karl-Heinz Jesper" im Catalogus Professorum Rostochiensium,
URL: http://purl.uni-rostock.de/cpr/00003103
(abgerufen am 22.11.2017)