Buchholz, Eberhard

direkt zum Inhalt

Buchholz, Eberhard

Dr. sc. techn.
1984-1992 Hochschuldozent für Maschinentechnische Ausrüstungen von landtechnischen Anlagen

Fakultät:
1984-1990 Sektion Landtechnik
1990-1992 Technische Fakultät
Lehr- und Forschungsgebiete:
Trocknung landwirtschaftlicher Produkte, Ausrüstung von Tierproduktionsanlagen
Fachgebiet:
48 Land- und Forstwirtschaft
50 Technik allgemein

Lebensdaten:
geboren am 02.05.1935 in Gollnow (Kr. Naugard, Pommern)
Familie:
Vater Willi Buchholz,  Bäckermeister
Mutter Gertrud Buchholz, geb. Suhr
Ehefrau Edith Buchholz,  Professorin für Angewandte Sprachwissenschaft an der Univ. Rostock (Link öffnen Link)

Kurzbiographie:
1953 Abitur, Pasewalk
1953-1960 Studium des Schiffmaschinenbaues, Univ. Rostock
1960-1984 wiss. Mitarbeiter bzw. Assistent, ab 1973 wiss. Oberassistent, Univ. Rostock
1975-1976 Zusatzstudium, Moskauer Institut für Ingenieure der landwirtschaftlichen Produktion (MIISP)
1984-1992 Hochschuldozent, Univ. Rostock
akademische Abschlüsse:
Studium 1960 Dipl.-Ing., Univ. Rostock
Promotion 1972 Dr. Ing., Univ. Rostock
Titel der Arbeit: Untersuchungen zur Messung des Wassergehaltes landwirtschaftlicher Trocknungsgüter.
anderer 1980 facultas docendi (Landtechnik), Univ. Rostock
Habilitation 1983 Dr. sc. techn., Univ. Rostock
Titel der Arbeit: Beitrag zur Projektierung technischer Lösungen für die Futterbereitung und -verteilung in der Rinder- und Schweineproduktion.

akademische Selbstverwaltung:
1985-1990 Wissenschaftsbereichsleiter Landmaschinentechnik
Funktionen:
1972-1980 Fachausschussmitglied "Trocknungstechnik", Kammer der Technik (KdT)
Mitglied der Arbeitsgruppe "Landtechnische Hochschulausbildung in der DDR" (Univ. Rostock, TH Dresden, Ingenieurhochschule für Landtechnik Berlin-Wartenberg)
Ehrungen:
Humboldt-Medaille in Gold (im Kollektiv)

Werke (Auswahl):
Untersuchungen zur Messung des Wassergehaltes landwirtschaftlicher Trocknungsgüter. WZUR, N-Reihe, Jg. 23 (1974). Heft 6/7. S. 495-501.
Zu Problemen der Zerkleinerung fester Stoffe. In: WZUR, N-Reihe, Jg. 26 (1977), Heft 5, S. 519-522.
Gemeinsam mit Tack, Fritz: 25 Jahre Landtechnische Hochschulausbildung an der Universität Rostock. In: BGUR 7 (1985).
Ausrüstungstechnische Aspekte der effektiven Schweinefütterung. WZUR, N-Reihe, Jg. 35 (1986). Heft 6, S. 60-64.
Gemeinsam mit Mittag, U.: Umweltgerechte Entsorgung großer Tierproduktionsanlagen. In: Zeitschrift für Agrartechnik, Heft 10 (1991), S. 243-245.

Quellen:
eigene Angaben (Stand: Juni 2011)
Internet-Ressourcen:

eingestellt / geändert:
09.05.2011, eeckhardt  /  25.08.2016, mschabacker
Empfohlene Zitierweise:
Eintrag von "Eberhard Buchholz" im Catalogus Professorum Rostochiensium,
URL: http://purl.uni-rostock.de/cpr/00003149
(abgerufen am 20.11.2017)